Lesezeichen

  • 1 Lesezeichen — Lesezeichen …

    Deutsch Wörterbuch

  • 2 Lesezeichen — bezeichnet: Lesezeichen (Buch), ein flaches Objekt als Einlegemarkierung verwendet wird Lesezeichen (Internet), eine Merkhilfe für Links bei Webbrowsern LeseZeichen (Magazin), ein Literaturmagazin im Bayerischen Rundfunk Siehe auch:… …

    Deutsch Wikipedia

  • 3 Lesezeichen — Lesezeichen, so v.w. Interpunktionszeichen …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 4 Lesezeichen — Bookmark; Lesemarke * * * Le|se|zei|chen 〈n. 14〉 Hilfsmittel zur Kennzeichnung der Buchseite, bei der man mit dem Lesen aufhörte; Sy Buchzeichen * * * Le|se|zei|chen, das: 1. etw. (ein langer, schmaler Karton , Papierstreifen, ein Stoffbändchen o …

    Universal-Lexikon

  • 5 Lesezeichen — Digitale Lesezeichen im Browser ermöglichen den schnellen Zugriff auf häufig benutzte Sites. Browser, Site, Bookmark, Favoriten …

    Online-Wörterbuch Deutsch-Lexikon

  • 6 Lesezeichen — lesen: Das gemeingerm. Verb mhd. lesen, ahd. lesan, got. lisan, aengl. lesan, schwed. läsa geht mit verwandten Wörtern auf eine Wurzel *les »verstreut Umherliegendes aufnehmen und zusammentragen, sammeln« zurück, vgl. z. B. die balt. Sippe von… …

    Das Herkunftswörterbuch

  • 7 Lesezeichen — Le|se|zei|chen …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 8 Lesezeichen Salbke — Ostseite Westseite, während der Einw …

    Deutsch Wikipedia

  • 9 Lesezeichen (Buch) — Buch mit Lesebändchen Ein Lesezeichen (in der Schweiz Buchzeichen) dient als Markierung in einem Buch, um die Stelle, an der der Leser pausiert hat, schneller zu finden. Lesezeichen sind meist flache Objekte, oftmals aus Papier oder am Buch… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10 Lesezeichen (Internet) — Im Internet versteht man unter einem Lesezeichen einen Link, der von einem Computerprogramm zwecks schnellerem Zugriff auf gewisse, meist häufig besuchte, Standorte im PC oder im Internet in einer Lesezeichen Sammlung verwaltet wird. Bei diesen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 Dynamisches Lesezeichen — Im Internet versteht man unter einem Lesezeichen einen Link, der von einem Computerprogramm zwecks schnellerem Zugriff auf gewisse häufig besuchte Standorte im PC oder im Internet in einer Lesezeichen Sammlung verwaltet wird. Meistens sind diese… …

    Deutsch Wikipedia

  • 12 Soziale Lesezeichen — Social Bookmarks (selten auch in der übersetzten Form: „Soziale Lesezeichen“) sind Internet Lesezeichen, die in einem Netz (Internet oder Intranet) mit Hilfe einer Browser Oberfläche von verschiedenen Benutzern durch Gemeinschaftliches Indexieren …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 Soziales Lesezeichen — Social Bookmarks (selten auch in der übersetzten Form: „Soziale Lesezeichen“) sind Internet Lesezeichen, die in einem Netz (Internet oder Intranet) mit Hilfe einer Browser Oberfläche von verschiedenen Benutzern durch Gemeinschaftliches Indexieren …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 Öffentliche Lesezeichen — Social Bookmarks (selten auch in der übersetzten Form: „Soziale Lesezeichen“) sind Internet Lesezeichen, die in einem Netz (Internet oder Intranet) mit Hilfe einer Browser Oberfläche von verschiedenen Benutzern durch Gemeinschaftliches Indexieren …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 Eselsohr (Lesezeichen) — Eselsohr Als Eselsohr wird eine umgeknickte Ecke eines Papierblattes bezeichnet – meist eines Buches; auch einer Zeitschrift oder Zeitung. Visitenkarten wurden zum Beispiel absichtlich geknickt, um sie vom Silbertablett, auf dem sie lagen, leicht …

    Deutsch Wikipedia

  • 16 Bookmark — Lesezeichen; Lesemarke * * * Book|mark 〈[bụkma:(r)k] f. 10 oder n. 15; EDV〉 Speicherung einer häufig benutzten Internetadresse in einem persönlichen Ordner, die es erlaubt, eine gewünschte Webseite schnell wieder aufzurufen [engl., „Lesezeichen“] …

    Universal-Lexikon

  • 17 litblogs.net — Lesezeichen Magazin von litblogs.net Beschreibung Literaturzeitschrift Sprache deutsch Verlag litblogs.net / edition taberna kritika Ersta …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 Munchkin (Kartenspiel) — Munchkin Munchkin Spiel ohne Erweiterung Daten zum Spiel Autor Steve Jackson Grafik John Kovalic u.a. Verlag Steve Jackson Games (englisch) Pega …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 Bookmark — Im Internet versteht man unter einem Lesezeichen einen Link, der von einem Computerprogramm zwecks schnellerem Zugriff auf gewisse häufig besuchte Standorte im PC oder im Internet in einer Lesezeichen Sammlung verwaltet wird. Meistens sind diese… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Bookmarks — Im Internet versteht man unter einem Lesezeichen einen Link, der von einem Computerprogramm zwecks schnellerem Zugriff auf gewisse häufig besuchte Standorte im PC oder im Internet in einer Lesezeichen Sammlung verwaltet wird. Meistens sind diese… …

    Deutsch Wikipedia