Möhre

  • 1 Möhre — Möhre, eine reiche Pflanzengattung, die bei uns in Gärten und auf Feldern gebaut wird. Man unterscheidet folgende Varietäten, die sich durch Größe, Wohlgeschmack und Farbe ihrer Wurzeln unterscheiden. Die gemeine gelbe Möhre, gelbe Rübe, mit… …

    Damen Conversations Lexikon

  • 2 Möhre — bezeichnet die Pflanzenart Wilde Möhre (Daucus carota) und ihre Unterarten deren Kulturform (Gartenmöhre) und ihre essbare Wurzel, siehe Karotte andere Arten aus der Gattung der Möhren (Daucus) die Sängerin Mirja Boes Siehe auch:  Wiktionary …

    Deutsch Wikipedia

  • 3 Mohre — DVD cover Directed by Raghuvir Kul Produced by Appa Dandekar …

    Wikipedia

  • 4 Möhre — Möhre: Der westgerm. Name der Nutzpflanze mhd. morhe, ahd. mor‹a›ha, mniederl. more, aengl. more ist verwandt mit der slaw. Sippe von russ. morkov᾿ »Möhre« und mit griech. brákana (Plural) »wildes Gemüse«. Welche Vorstellung dieser den Germanen,… …

    Das Herkunftswörterbuch

  • 5 Möhre — Sf erw. reg. (10. Jh.), mhd. mor(c)he, more, ahd. moraha, more, as. morha Stammwort. Aus wg. * murhōn f. Möhre , auch in ae. more, moru. Außergermanisch vergleicht sich vielleicht das Glossenwort gr. brákana Wildgemüse (< mrak ) und russ.… …

    Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • 6 Möhre — (Moorrübe, Carotte), eine Rübenart der Pflanzengattung Daucus, Dancus carota. Als wilde M. wächst sie auf trockenen Stellen u. Bergen; das Kraut derselben dient zum Viehfutter, doch benutzt man die Samenstängel, um eine Art Quarkkäse damit zu… …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 7 Möhre — Möhre, s. Mohrrübe …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 8 Möhre — Möhre, s. Mohrrübe …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 9 Möhre — Möhre, gelbe Rübe (Daucus carota), bekannte Doldenpflanze, wächst auf trockenem Boden wild, treibt durch die Cultur veredelt eine starke Rübe, die wegen ihres Zuckergehalts sehr nahrhaft ist. Durch Cultur sind verschiedene Sorten entstanden; in… …

    Herders Conversations-Lexikon

  • 10 Möhre — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Mohrrübe • Karotte Bsp.: • Kaninchen fressen sehr gern Möhren. • Es war eine schwierige Aufgabe, aber Lees Milne hatte eine sehr schmackhafte Karotte . • Karotten sind gut für dich …

    Deutsch Wörterbuch

  • 11 Möhre — Gelbe Rübe (regional); Mohrrübe; Gelbrübe (regional); Karotte * * * Möh|re [ mø:rə], die; , n: 1. Pflanze mit roter bis gelber Wurzel, die als Gemüse verwendet wird: im Garten wuchsen Möhren. Syn.: Gelbe Rübe (südd.), ↑ Karotte, ↑ …

    Universal-Lexikon

  • 12 Möhre — Karotte; (schweiz.): Rübchen, Rüebli; (nordd.): Mohrrübe; (südd.): Gelbe Rübe, Gelbrübe; (landsch.): Wurzel. * * * Möhre,die:Karotte;Mohrrübe·Wurzel(bes.norddt) Möhre→Mohrrübe …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 13 Möhre — Mirja Boes Mirja Boes est une actrice, comique et chanteuse de schlager allemande née le 3 septembre 1973 à Viersen. En 2001, sous le nom d artiste Möhre (carotte), elle sort un album de schlager Das Party Album avec notamment le tube 20… …

    Wikipédia en Français

  • 14 Möhre — paprastoji morka statusas T sritis vardynas apibrėžtis Salierinių šeimos daržovinis, prieskoninis, vaistinis kultūrinis nuodingas augalas (Daucus carota), paplitęs šiaurės Afrikoje, Europoje ir Azijoje. Iš jo gaminami maisto priedai (dažikliai,… …

    Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • 15 Möhre — die Möhre, n (Mittelstufe) ein rundliches, orangenfarbenes Gemüse, das gern von Kaninchen gegessen wird Synonym: Karotte Beispiel: Heute mache ich einen Salat aus Möhren …

    Extremes Deutsch

  • 16 Möhre — f морковь дикая (ж), морковь обыкновенная (ж) …

    Немецко-русский словарь лекарственных растений

  • 17 Möhre — Mö̲h·re die; , n; 1 eine Pflanze mit einer länglichen, orangen Wurzel, die man als Gemüse anbaut ≈ Karotte 2 die Wurzel dieser Pflanze, die man isst <Möhren schaben, kochen>: Hasen fressen gern Möhren || Abbildung unter ↑Gemüse || K :… …

    Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • 18 Möhre — Möhref 1.Penis.WegenderFormähnlichkeit.1935ff. 2.Blockflöte,Klarinette.Schül1955ff. 3.verkümmerteMöhre=Versager;SchimpfwortaufeinenMann.Verstehtsichnach⇨Möhre1.1950ff. 4.schäl keineMöhre!=werdenichtweitschweifig!Meinteinen,derdiegewascheneMöhresch… …

    Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • 19 Möhre — Möh|re , die; , n (eine Gemüsepflanze) …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 20 Möhre — *1. De Murre (Mohrrübe) wôre sauer. (Siebenbürg. sächs.) – Frommann, V, 325, 248. *2. Iss êne Mehre in der glüende Asche gebroten, so wird dich der Schwingel wul vergihn. (Schles.) – Palm, 58, 5. Andr. Gryphius lässt es in seinem Verliebten… …

    Deutsches Sprichwörter-Lexikon