Mischung+(von+Metallen)

  • 1 Leben auf der Erde: Von der Uratmosphäre zu den ersten Lebewesen —   Die Evolution des Lebens ist ein eindrucksvolles Beispiel für den systemischen Charakter der Erde, für die gegenseitige Beeinflussung ihrer belebten und unbelebten Sphären; angefangen bei der Sauerstoffproduktion früher Einzeller in der… …

    Universal-Lexikon

  • 2 Pyrotechnische Mischung — Ein Pyrotechnischer Satz ist ein Stoffgemisch zur Erzeugung akustischer, optischer, thermischer oder mechanischer Effekte. Er enthält mindestens ein Oxidationsmittel und einen Brennstoff. Pyrotechnische Sätze sind die chemischen Funktionsträger… …

    Deutsch Wikipedia

  • 3 Alexander von Humboldt — Gemälde von Joseph Stieler, 1843 Friedrich Wilhelm Heinrich Alexander von Humboldt (* 14. September 1769 in Berlin; † 6. Mai 1859 ebenda) war ein deutscher Naturforscher mit weit über die Grenzen Europas hinausreichendem Wirkungsfeld. In seinem… …

    Deutsch Wikipedia

  • 4 Friedrich Wilhelm Heinrich Alexander Freiherr von Humboldt — Alexander von Humboldt Gemälde von Joseph Stieler, 1843 Friedrich Wilhelm Heinrich Alexander von Humboldt (* 14. September 1769 in Berlin; † 6. Mai 1859 ebenda) war ein deutscher Naturforscher von Weltgeltung und Mitbegründer der Geographie als… …

    Deutsch Wikipedia

  • 5 Friedrich Wilhelm Heinrich Alexander von Humboldt — Alexander von Humboldt Gemälde von Joseph Stieler, 1843 Friedrich Wilhelm Heinrich Alexander von Humboldt (* 14. September 1769 in Berlin; † 6. Mai 1859 ebenda) war ein deutscher Naturforscher von Weltgeltung und Mitbegründer der Geographie als… …

    Deutsch Wikipedia

  • 6 Legierung — Mischung (von Metallen) * * * Le|gie|rung [le gi:rʊŋ], die; , en: durch Zusammenschmelzen entstandenes Gemisch verschiedener Metalle: Bronze ist eine Legierung aus Kupfer und Zinn. Syn.: ↑ Mischung. Zus.: Bleilegierung, Chromlegierung,… …

    Universal-Lexikon

  • 7 Metalllegierung — Me|tạll|le|gie|rung 〈f. 20〉 durch Zusammenschmelzen mehrerer Metalle u. Zusätze entstehendes Metallgemisch * * * Me|tạll|le|gie|rung, die: durch Zusammenschmelzen entstandene Mischung von Metallen. * * * Me|tạll|le|gie|rung, die: durch… …

    Universal-Lexikon

  • 8 Alligation — Al|li|ga|ti|on, die; , en [lat. alligatio = das Anbinden] (Fachspr.): Mischung [von Metallen]; Zusatz …

    Universal-Lexikon

  • 9 Feuerungsanlagen — (hierzu Tafel »Feuerungsanlagen I III«), Vorrichtungen zur Verbrennung von Brennstoffen (Brennmaterialien) und zur Nutzbarmachung der bei der Verbrennung entwickelten Wärme. Jede Feuerungsanlage besteht aus drei Teilen: 1) der eigentlichen… …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 10 Legierungen — (v. lat. ligare, ital. legare, »binden«, Beschickungen, Alligationen), Verbindungen oder Mischungen von zwei oder mehreren Metallen miteinander (die L. der Metalle mit Quecksilber nennt man Amalgame), kommen in der Natur nur selten vor und werden …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 11 Cyanidlaugerei — Eigenschaften …

    Deutsch Wikipedia

  • 12 E175 — Eigenschaften …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 Freigold — Eigenschaften …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 Gelbgold — Eigenschaften …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 Goldgewinnung — Eigenschaften …

    Deutsch Wikipedia

  • 16 Mehrfarbgold — Eigenschaften …

    Deutsch Wikipedia

  • 17 Rotgold — Eigenschaften …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 Seifengold — Eigenschaften …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 Speisegold — Eigenschaften …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Weissgold — Eigenschaften …

    Deutsch Wikipedia