Muschi

  • 1Muschi — steht für: ein Kosename, insbesondere für Hauskatzen, aber auch für Frauen umgangssprachlich die Vulva (966) Muschi, ein Asteroid benannt nach dem Kosenamen der Ehefrau des Entdeckers Walter Baade Muschi (Ort), ein Dorf in Russland Musi (Musiter) …

    Deutsch Wikipedia

  • 2Muschi — Muschi,die:1.⇨Katze(1)–2.⇨Scheide(1) …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 3Muschi — Sf (auch Musche f.) Katze; weibliches Geschlechtsorgan , Musche liederliches Frauenzimmer per. Wortschatz vulg. (15. Jh., Form 19. Jh.) Stammwort. Gehört zu dem unter Möse behandelten Komplex. Älteste Form: Mutze. deutsch d …

    Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • 4muşchi — MUŞCHI1, muşchi, s.m. (La pl.) Clasă de plante criptogame fără rădăcină, care cresc în grupuri de fire veşnic verzi în locurile umede şi umbroase şi au ca organe de reproducere anteridii şi arhegoane; (şi la sg.) plantă din această clasă. ♦… …

    Dicționar Român

  • 5Muschi — die Muschi, s (Oberstufe) ugs.: eine kleine Katze (in der Kindersprache) Synonyme: Stubentiger, Mieze(katze) (ugs.) Beispiel: Er gab seiner Muschi Milch und eine Minute später lag sie schon schlafend auf dem Bett …

    Extremes Deutsch

  • 6Muschi — Möse (vulgär); Vagina (fachsprachlich); Loch (vulgär); Fut (vulgär); Yoni (fachsprachlich); Scheide; Fotze (vulgär); äußere weibliche Geschlechtsteile ( …

    Universal-Lexikon

  • 7muşchi — (bot., anat.) s. m., art. múşchiul; pl. muşchi, art. múşchii …

    Romanian orthography

  • 8Muschi — Mụ·schi die; , s; 1 verwendet als liebevolle Bezeichnung für eine Katze 2 gespr! die äußeren Genitalien der Frau …

    Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • 9Muschi — {{hw}}{{Muschi}}{{/hw}}s. m. pl. Classe di piante delle Briofite prive di radici, con fusticini a foglioline verdi formanti fitti cuscinetti che rivestono rocce o tronchi molto umidi …

    Enciclopedia di italiano

  • 10Muschi — Muschif 1.RufnamederKatze.⇨Musch1.Seitdem19.Jh. 2.Vulva.⇨Musch2.Seitdem19.Jh. 3.kleinesMädchen(Kosewort).Seitdem19.Jh. 4.KosewortfürdieEhefrau.Seitdem19.Jh. 5.intimeFreundin;Prostituierte.1900ff …

    Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • 11Muschi — Mụ|schi, die; , s (Kindersprache Katze; umgangssprachlich für Vulva) …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 12Muschi (Ort) — Selo Muschi Мужи Föderationskreis Ural …

    Deutsch Wikipedia

  • 13Muschi (Asteroid) — Asteroid (966) Muschi Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,7204  …

    Deutsch Wikipedia

  • 14966 Muschi — Name Name Muschi Designation 1921 KU Discovery Discoverer W. Baade Discovery date November 9, 1921 Discovery site Bergedorf …

    Wikipedia

  • 15(966) Muschi — Pour les articles homonymes, voir Muschi. L astéroïde (966) Muschi a été découvert le 9 novembre 1921 par l astronome allemand Walter Baade. Sa désignation provisoire était 1921 KU. Annexes Articles connexes Liste des astéroïdes (1… …

    Wikipédia en Français

  • 16(966) Muschi — Asteroid (966) Muschi Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,7204 AE …

    Deutsch Wikipedia

  • 17Kalte Muschi — Calimocho [kaliˈmotʃo] (möglicherweise abgeleitet von der baskischen Schreibweise Kalimotxo) ist ein alkoholisches Mischgetränk, das je zur Hälfte aus Rotwein und aus Cola besteht, wobei der Alkoholgehalt vom verwendeten Rotwein abhängig ist und… …

    Deutsch Wikipedia

  • 18Муши Жан Бернар — (Muschi) немецкий писатель (псевдоним Жан Бернар). Род. в 1847 г. Написал: Glockentöne (3867), Aus alter Zeit (1880), Zwei Herzen u. ein Schlag (1880), Magnus (1881), Wolf Isebrand und Else (1882), Anhaltisches Geschichtenbuch (1889), Das… …

    Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • 19äußere weibliche Geschlechtsteile — Muschi (umgangssprachlich); Möse (vulgär); Fotze (derb); weibliche Scham; Scheidenvorhof; Dose (vulgär); Vulva (fachsprachlich); Pflaume ( …

    Universal-Lexikon

  • 20weibliche Scham — Muschi (umgangssprachlich); äußere weibliche Geschlechtsteile (umgangssprachlich); Möse (vulgär); Fotze (derb); Scheidenvorhof; Dose (vulgär); Vulva (fachsprachlich); …

    Universal-Lexikon