Raumforderung

  • 1 Raumforderung — Der Begriff Tumor – von lat.: tumor, oris, masc. (Plural: Tumoren, umgangssprachlich auch Tumore) („Geschwulst“, „Schwellung“) – steht in der Medizin für eine umschriebene Zunahme des Gewebsvolumens jedweder Ursache. Synonyme in einer zweiten,… …

    Deutsch Wikipedia

  • 2 Raumforderung — Geschwulst; Tumor; Wucherung; Neoplasie (fachsprachlich); Schwellung; Auswuchs …

    Universal-Lexikon

  • 3 Neurofibromatose Typ 2 — Klassifikation nach ICD 10 D33.3 Akustikusneurinom …

    Deutsch Wikipedia

  • 4 Bursitis pharyngealis — Tornwaldt Zyste Eine Tornwaldt Zyste (lat.: Bursa pharyngea(lis)), (gelegentlich auch in den Schreibweisen Thornwaldt oder Thornwald Zyste) ist eine benigne Zyste (eine gutartige, flüssigkeitsgefüllte Raumforderung), die im oberen hinteren… …

    Deutsch Wikipedia

  • 5 Computertomographie — 16 Zeilen Multidetektor CT Bedienkonsole eines 16 Zeilen Multidetektor CT …

    Deutsch Wikipedia

  • 6 Endoluminaler Ultraschall — oben: Ansicht einer Raumforderung in der Speiseröhrenwand. unten: endosonografische Darstellung Endosonografie (EUS, von endoskopischer Ultraschall) ist eine nicht von außen durch die Haut, sondern von innen durchgeführte Ultraschalluntersuchung… …

    Deutsch Wikipedia

  • 7 Endosonographie — oben: Ansicht einer Raumforderung in der Speiseröhrenwand. unten: endosonografische Darstellung Endosonografie (EUS, von endoskopischer Ultraschall) ist eine nicht von außen durch die Haut, sondern von innen durchgeführte Ultraschalluntersuchung… …

    Deutsch Wikipedia

  • 8 Fibroadenom — Klassifikation nach ICD 10 D24 Fibroadenom …

    Deutsch Wikipedia

  • 9 Herdenzephalitis — Eine Herdenzephalitis ist eine an wenigstens einer Stelle (lat. fokus = Herd) auftretende Entzündung des Gehirns. Diese wird zumeist durch Bakterien, seltener durch Pilze oder andere Erreger hervorgerufen und daher auch als septische… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10 Hirnabszess — Eine Herdenzephalitis ist eine an wenigstens einer Stelle (lat. fokus = Herd) auftretende Entzündung des Gehirns. Diese wird zumeist durch Bakterien, seltener durch Pilze oder andere Erreger hervorgerufen und daher auch als septische… …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 Hirnabszeß — Eine Herdenzephalitis ist eine an wenigstens einer Stelle (lat. fokus = Herd) auftretende Entzündung des Gehirns. Diese wird zumeist durch Bakterien, seltener durch Pilze oder andere Erreger hervorgerufen und daher auch als septische… …

    Deutsch Wikipedia

  • 12 Hirndruck — Als Hirndruck (Abkürzung ICP für englisch intracranial pressure) wird der im Schädelinnern herrschende (intrakranielle) Gehirnflüssigkeitsdruck bezeichnet. Er steht mit dem Druck der Blutgefäße im Gehirn sowie dem interstitiellen Druck im… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 Hirndruckzeichen — Als Hirndruck (Abkürzung ICP für englisch intracranial pressure) wird der im Schädelinnern herrschende (intrakranielle) Gehirnflüssigkeitsdruck bezeichnet. Er steht zum Druck der Blutgefäße im Gehirn sowie zum interstitiellen Druck im Hirngewebe… …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 Intrakranieller Druck — Als Hirndruck (Abkürzung ICP für englisch intracranial pressure) wird der im Schädelinnern herrschende (intrakranielle) Gehirnflüssigkeitsdruck bezeichnet. Er steht zum Druck der Blutgefäße im Gehirn sowie zum interstitiellen Druck im Hirngewebe… …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 Minisonden-Endosonografie — oben: Ansicht einer Raumforderung in der Speiseröhrenwand. unten: endosonografische Darstellung Endosonografie (EUS, von endoskopischer Ultraschall) ist eine nicht von außen durch die Haut, sondern von innen durchgeführte Ultraschalluntersuchung… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16 Minisonden-Endosonographie — oben: Ansicht einer Raumforderung in der Speiseröhrenwand. unten: endosonografische Darstellung Endosonografie (EUS, von endoskopischer Ultraschall) ist eine nicht von außen durch die Haut, sondern von innen durchgeführte Ultraschalluntersuchung… …

    Deutsch Wikipedia

  • 17 Papillenödem — Klassifikation nach ICD 10 H47.1 Stauungspapille, nicht näher bezeichnet …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 Septisch-embolische Herdenzephalitis — Eine Herdenzephalitis ist eine an wenigstens einer Stelle (lat. fokus = Herd) auftretende Entzündung des Gehirns. Diese wird zumeist durch Bakterien, seltener durch Pilze oder andere Erreger hervorgerufen und daher auch als septische… …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 Stauungspapille — Klassifikation nach ICD 10 H47.1 Stauungspapille, nicht näher bezeichnet …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Thornwald-Zyste — Tornwaldt Zyste Eine Tornwaldt Zyste (lat.: Bursa pharyngea(lis)), (gelegentlich auch in den Schreibweisen Thornwaldt oder Thornwald Zyste) ist eine benigne Zyste (eine gutartige, flüssigkeitsgefüllte Raumforderung), die im oberen hinteren… …

    Deutsch Wikipedia