Redefigur

  • 1 Redefigur — Redefigur, s. u. Figur 2) B) …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 2 Redefigur — Redefigur, s. Figur …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 3 Redefigur — Redefigur, s. Figur …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 4 Redefigur — Eine rhetorische Figur (auch Stilfigur, Stilmittel oder Redefigur) ist ein sprachliches Gestaltphänomen der Oberflächen und Tiefenstruktur von Texten, das vom eigentlichen Ausdruck abweicht. Sie wird vom Autor meist gezielt eingesetzt, um eine… …

    Deutsch Wikipedia

  • 5 Redefigur — Stilfigur; Stilmittel; rhetorische Figur * * * Re|de|fi|gur 〈f. 20〉 von der üblichen Ausdrucksweise abweichende, schmückende, anschaul. od. bes. einprägsame Redewendung * * * Re|de|fi|gur, die (Rhet., Stilkunde): rhetorische ↑ Figur (8). * * *… …

    Universal-Lexikon

  • 6 Redefigur — Re|de|fi|gur …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 7 Hysteron-Proteron — Hys|te|ron Pro|te|ron 〈n.; s, Hys|te|ra Pro|te|ra〉 1. 〈Rhet.; eigtl.〉 „das Spätere ist das Frühere“, Redefigur, bei der zuerst der Gedanke steht, der nach Zeitfolge od. Logik nachstehen sollte 2. 〈Logik〉 Schein , Zirkelbeweis, Beweis aus einem… …

    Universal-Lexikon

  • 8 Pars pro Toto — Pạrs pro To|to 〈n.; , Pạr|tes ; Rhet.〉 Stilfigur, die anstelle des Gesamtbegriffs einen Teilbegriff setzt, z. B. „Brot“ statt „Nahrung“, „Herd“ statt „Heim, Haus“ [lat., „der Teil für das Ganze“] * * * Pạrs pro To|to, das; [lat. = ein Teil für …

    Universal-Lexikon

  • 9 Dialogismus — Die Dialektion (griech. Dialogismus) ist eine Redefigur. Die Dialektion besteht aus einer Frage des Redners, auf die er jedoch keine Antwort erwartet. Vielmehr gibt der Redner stattdessen unmittelbar selbst die Antwort. Dies ermöglicht die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10 Falsum — Kontradiktorisch (widersprüchlich) wird eine Beziehung zweier logischer Aussagen genannt, bei der von der Wahrheit der einen Aussage auf die Falschheit der anderen geschlossen werden kann und – das ist wichtig – von der Falschheit der einen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 Kontradiktion — Kontradiktorisch (widersprüchlich) wird eine Beziehung zweier Aussagen genannt, bei der von der Wahrheit der einen Aussage auf die Falschheit der anderen geschlossen werden kann und – das ist wichtig – von der Falschheit der einen Aussage auf die …

    Deutsch Wikipedia

  • 12 Staffageobjekt — Claude Lorrain: Die Verstoßung der Hagar (1668) Als Staffage (mit französierender Endung zu staffieren, „ausrüsten”, [mit Kleidung] „ausstatten”, „schmücken” gebildet) wird allgemein Beiwerk oder Nebensächliches bezeichnet. Inhaltsverzeichnis 1… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 Widerspruch (Logik) — Kontradiktorisch (widersprüchlich) wird eine Beziehung zweier logischer Aussagen genannt, bei der von der Wahrheit der einen Aussage auf die Falschheit der anderen geschlossen werden kann und – das ist wichtig – von der Falschheit der einen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 Widersprüchlichkeit — Kontradiktorisch (widersprüchlich) wird eine Beziehung zweier logischer Aussagen genannt, bei der von der Wahrheit der einen Aussage auf die Falschheit der anderen geschlossen werden kann und – das ist wichtig – von der Falschheit der einen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 — Kontradiktorisch (widersprüchlich) wird eine Beziehung zweier logischer Aussagen genannt, bei der von der Wahrheit der einen Aussage auf die Falschheit der anderen geschlossen werden kann und – das ist wichtig – von der Falschheit der einen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16 Metastase — Me|ta|sta|se auch: Me|tas|ta|se 〈f. 19〉 1. 〈Med.〉 an einer anderen Stelle des Körpers auftretender Ableger einer Geschwulst; Sy Tochtergeschwulst 2. 〈Rhet.〉 Redefigur, durch die der Redner die Verantwortung für eine Sache auf einen andern… …

    Universal-Lexikon

  • 17 Figura etymologica — Fi|gu|ra ety|mo|lo|gi|ca, die; , …rae …cae […rɛ …t̮sɛ] ↑ [etymologisch] (Rhet., Stilkunde): Redefigur, bei der sich ein intransitives Verb mit einem Substantiv gleichen Stammes od. verwandter Bedeutung als Objekt verbindet (z. B. einen Kampf… …

    Universal-Lexikon

  • 18 Antiphrase — Als Antiphrasis oder Antiphrase (griech.) bezeichnet man eine Redefigur, die das Entgegengesetzte von dem ausdrücken soll, was das Wort eigentlich besagt, oder einem Gegenstand einen Namen beilegt, der zu dessen Wesen im Widerspruch steht. Ein… …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 Antiphrasis — Als Antiphrasis oder Antiphrase (griech.) bezeichnet man eine Redefigur, die das Entgegengesetzte von dem ausdrücken soll, was das Wort eigentlich besagt, oder einem Gegenstand einen Namen beilegt, der zu dessen Wesen im Widerspruch steht. Kurz,… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Aporie — Unter Aporie (griech. ἀπορία (aporía), Ratlosigkeit, von gr. o πόρος, der Weg, a poros eigtl. „Ausweglosigkeit“, Weglosigkeit ) versteht man ein in der Sache oder in den zu klärenden Begriffen liegendes Problem oder eine auftretende Schwierigkeit …

    Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.