Sedierung

  • 1 Sedierung — Der Begriff Sedierung (seltener auch Sedation, von lat. sedare „beruhigen“), der in der Medizin – insbesondere in der Intensivmedizin oder bei der Anwendung von Psychopharmaka – verwendet wird, bezeichnet die Dämpfung von Funktionen des zentralen …

    Deutsch Wikipedia

  • 2 Sedierung — Sedation; Ruhigstellung; Beruhigung * * * Se|die|rung 〈f. 20〉 Beruhigung, Dämpfung von Schmerzen * * * Sedierung,   seelische Ruhigstellung erregter Personen, meist durch Verabreichung von Beruhigungsmitteln in Form von Tabletten, intramuskulärer …

    Universal-Lexikon

  • 3 Sedierung — Se|die|rung 〈f.; Gen.: , Pl.: en; Med.〉 Beruhigung, Dämpfung von Schmerzen …

    Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • 4 Sedierung — Sedi̲e̲|rung w; , en: Dämpfung von Schmerzen; Beruhigung eines Kranken, z. B. vor Operationen, meist mit Sedativa …

    Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • 5 Sedierung — Se|die|rung die; , en <zu ↑...ierung>: a) Dämpfung von Schmerzen; b) Beruhigung eines Kranken (Med.) …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 6 Terminale Sedierung — ist ein Begriff aus der Medizin, der noch uneinheitlich definiert ist und kontrovers diskutiert wird. Grundsätzlich handelt es sich um die Gabe stark beruhigender (sedierender) Medikamente bei Sterbenden. Da prinzipiell die Möglichkeit besteht,… …

    Deutsch Wikipedia

  • 7 Sedation — Sedierung; Ruhigstellung; Beruhigung …

    Universal-Lexikon

  • 8 Ruhigstellung — Sedierung; Sedation; Beruhigung * * * Ru|hig|stel|lung 〈f. 20; unz.〉 das Ruhigstellen * * * Ru|hig|stel|lung, die (Med.): das Ruhigstellen. * * * Ru|hig|stel|lung, die; (Med.): das Ruhigstellen …

    Universal-Lexikon

  • 9 Terminale Sedation — Terminale Sedierung ist ein Begriff aus der Medizin, der noch uneinheitlich definiert ist und kontrovers diskutiert wird. Grundsätzlich handelt es sich um die Gabe stark beruhigender (sedierender) Medikamente bei Sterbenden. Da prinzipiell die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10 Analgosedierung — Der Begriff Sedierung (seltener auch Sedation, v. lat. sedare, „beruhigen“ eigentlich „sinken lassen“ ) wird vor allem in der Medizin, insbesondere in der Intensivmedizin oder bei der Nutzung von Psychopharmaka verwendet. Er bezeichnet die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 Beruhigungsmittel — Der Begriff Sedierung (seltener auch Sedation, v. lat. sedare, „beruhigen“ eigentlich „sinken lassen“ ) wird vor allem in der Medizin, insbesondere in der Intensivmedizin oder bei der Nutzung von Psychopharmaka verwendet. Er bezeichnet die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 12 Sedation — Der Begriff Sedierung (seltener auch Sedation, v. lat. sedare, „beruhigen“ eigentlich „sinken lassen“ ) wird vor allem in der Medizin, insbesondere in der Intensivmedizin oder bei der Nutzung von Psychopharmaka verwendet. Er bezeichnet die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 Sedativ — Der Begriff Sedierung (seltener auch Sedation, v. lat. sedare, „beruhigen“ eigentlich „sinken lassen“ ) wird vor allem in der Medizin, insbesondere in der Intensivmedizin oder bei der Nutzung von Psychopharmaka verwendet. Er bezeichnet die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 Sedativa — Der Begriff Sedierung (seltener auch Sedation, v. lat. sedare, „beruhigen“ eigentlich „sinken lassen“ ) wird vor allem in der Medizin, insbesondere in der Intensivmedizin oder bei der Nutzung von Psychopharmaka verwendet. Er bezeichnet die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 Sedativum — Der Begriff Sedierung (seltener auch Sedation, v. lat. sedare, „beruhigen“ eigentlich „sinken lassen“ ) wird vor allem in der Medizin, insbesondere in der Intensivmedizin oder bei der Nutzung von Psychopharmaka verwendet. Er bezeichnet die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16 Sedieren — Der Begriff Sedierung (seltener auch Sedation, v. lat. sedare, „beruhigen“ eigentlich „sinken lassen“ ) wird vor allem in der Medizin, insbesondere in der Intensivmedizin oder bei der Nutzung von Psychopharmaka verwendet. Er bezeichnet die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 17 Koloskopie — Eine Koloskopie (umgangssprachlich Darmspiegelung) dient der Untersuchung des Dickdarmes und meistens auch der letzten Zentimeter des Dünndarmes. Inhaltsverzeichnis 1 Indikation 2 Vorbereitung 3 Gerät …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 Colonoscopie — Eine Koloskopie (umgangssprachlich Darmspiegelung) dient der Untersuchung des Dickdarmes und meistens auch der letzten Zentimeter des Dünndarmes. Inhaltsverzeichnis 1 Indikation 2 Vorbereitung 3 Gerät 4 Sedierung und Überwachung …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 Coloscopie — Eine Koloskopie (umgangssprachlich Darmspiegelung) dient der Untersuchung des Dickdarmes und meistens auch der letzten Zentimeter des Dünndarmes. Inhaltsverzeichnis 1 Indikation 2 Vorbereitung 3 Gerät 4 Sedierung und Überwachung …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Coloskopie — Eine Koloskopie (umgangssprachlich Darmspiegelung) dient der Untersuchung des Dickdarmes und meistens auch der letzten Zentimeter des Dünndarmes. Inhaltsverzeichnis 1 Indikation 2 Vorbereitung 3 Gerät 4 Sedierung und Überwachung …

    Deutsch Wikipedia