Sensitivität

  • 1 Sensitivĭtät — (v. lat.), 1) so v.w. Sensibilität; 2) speciell ein ziemlich hoch gesteigerter Grad von Sensibilität; sensitive Menschen nennt man daher oft die, welche von unbedeutenden Ereignissen u. Kleinigkeiten heftig erregt u. verstimmt werden; vgl. Od …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 2 Sensitivität — (neulat.), soviel wie Sensibilität, besonders aber eine gesteigerte Empfindlichkeit. Sensitive Personen befinden sich in Beziehung auf Sinneseindrücke in einem überreizten Zustand …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 3 Sensitivität — In der Statistik bezeichnet die Sensitivität (auch Richtigpositiv Rate, Empfindlichkeit oder Trefferquote; englisch sensitivity oder true positive rate) eines statistischen Tests oder einer anderen Klassifizierung die Wahrscheinlichkeit, einen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 4 Sensitivität — Empfindlichkeit; Trefferquote; Richtigpositiv Rate * * * Sen|si|ti|vi|tät 〈[ vi ] f. 20; unz.〉 1. Überempfindlichkeit 2. Feinfühligkeit * * * Sen|si|ti|vi|tät, die; , en (bildungsspr.): sensitives Verhalten; sensitive Beschaffenheit …

    Universal-Lexikon

  • 5 sensitivitat — sen|si|ti|vi|tat Mot Agut Nom femení …

    Diccionari Català-Català

  • 6 Sensitivität — Sen|si|ti|vi|tät 〈 [ vi ] f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 1. Überempfindlichkeit 2. Feinfühligkeit …

    Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • 7 Sensitivität — Sensitivitä̲t [...tiwi...] w; : Überempfindlichkeit, Feinfühligkeit …

    Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • 8 Sensitivität — Sen|si|ti|vi|tät die; <zu ↑...ität> Überempfindlichkeit, Feinfühligkeit (Med.) …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 9 Sensitivität — Sen|si|ti|vi|tät, die; , en ([Über]empfindlichkeit) …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 10 Sensitivität (Psychologie) — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Wikiprojekts Psychologie eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Psychologie auf ein akzeptables Niveau zu bringen.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 Sensitivität (Chaostheorie) — Die sensitive Abhängigkeit von den Anfangswerten ist eine zentrale Charakteristik chaotischer dynamischer Systeme. Darunter verstanden wird die Eigenschaft solcher Systeme, bei einer nur infinitesimal kleinen Änderung der Anfangsbedingungen ein… …

    Deutsch Wikipedia

  • 12 analytische Sensitivität — analitinis jautrumas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Tyrimo metodo gebėjimas išskirti mišriąsias vertes (koncentracijos, aktyvumo, dažnio ir kt.). Analitinis jautrumas rodo, kaip keičiasi vertė, priklausanti nuo… …

    Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • 13 Case-Sensitivität — Case sensitivity (engl. case = Fach, abgeleitet von den Fächern (type cases), in denen Drucker die verschiedenen Drucklettern aufbewahrten, sensitivity = Abhängigkeit) bezeichnet in der elektronischen Datenverarbeitung zwei grundsätzlich… …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 Case Sensitivität — Case sensitivity (engl. case = Fach, abgeleitet von den Fächern (type cases), in denen Drucker die verschiedenen Drucklettern aufbewahrten, sensitivity = Abhängigkeit) bezeichnet in der elektronischen Datenverarbeitung zwei grundsätzlich… …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 Kontext-Sensitivität — Kontextsensitivität (und das Adjektiv kontextsensitiv) bezeichnen allgemein auf einen gewissen Zusammenhang, den Kontext bezogen Kontextsensitive Computer Software berücksichtigt bei ihrem Verhalten ihren Kontext (Computer )Linguistik: Kontext… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16 PET-CT — Die Positronen Emissions Tomographie (von altgr. τομή, tome, „Schnitt“ und γράφειν, graphein, „schreiben“), Abkürzung PET, ist ein bildgebendes Verfahren der Nuklearmedizin, das Schnittbilder von lebenden Organismen erzeugt, indem es die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 17 PET-Scan — Die Positronen Emissions Tomographie (von altgr. τομή, tome, „Schnitt“ und γράφειν, graphein, „schreiben“), Abkürzung PET, ist ein bildgebendes Verfahren der Nuklearmedizin, das Schnittbilder von lebenden Organismen erzeugt, indem es die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 Positronen-Emissions-Tomografie — Die Positronen Emissions Tomographie (von altgr. τομή, tome, „Schnitt“ und γράφειν, graphein, „schreiben“), Abkürzung PET, ist ein bildgebendes Verfahren der Nuklearmedizin, das Schnittbilder von lebenden Organismen erzeugt, indem es die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 Positronen-Emissionstomografie — Die Positronen Emissions Tomographie (von altgr. τομή, tome, „Schnitt“ und γράφειν, graphein, „schreiben“), Abkürzung PET, ist ein bildgebendes Verfahren der Nuklearmedizin, das Schnittbilder von lebenden Organismen erzeugt, indem es die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Positronen-Emissionstomographie — Die Positronen Emissions Tomographie (von altgr. τομή, tome, „Schnitt“ und γράφειν, graphein, „schreiben“), Abkürzung PET, ist ein bildgebendes Verfahren der Nuklearmedizin, das Schnittbilder von lebenden Organismen erzeugt, indem es die… …

    Deutsch Wikipedia