Sicherungskopie

  • 1 Sicherungskopie — Sicherungskopie …

    Deutsch Wörterbuch

  • 2 Sicherungskopie — ↑Pick up …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 3 Sicherungskopie — Datensicherung (engl.: Backup [ˈbækʌp]) bezeichnet das teilweise oder gesamte Kopieren der in einem Computersystem vorhandenen Daten auf ein alternatives (häufig transportables) Speichermedium. Sie kann ebenfalls auf einem so genannten… …

    Deutsch Wikipedia

  • 4 Sicherungskopie — Reservekopie; Backup; Sicherheitskopie; Datensicherung * * * Sị|che|rungs|ko|pie, die (EDV): Kopie einer Datei, eines Programms o. Ä., die jmd. anfertigt, um sich vor einem Verlust von Daten (etwa durch ungewolltes Löschen) zu schützen; Back up …

    Universal-Lexikon

  • 5 Sicherungskopie — Zeitverschwendung! Brauchen Sie ja doch nicht! : ) …

    Acronyms

  • 6 Sicherungskopie — Zeitverschwendung! Brauchen Sie ja doch nicht! : ) …

    Acronyms von A bis Z

  • 7 Sicherungskopie — Sị|che|rungs|ko|pie (EDV) …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 8 Sicherungskopie anlegen — Sicherungskopie anlegen …

    Deutsch Wörterbuch

  • 9 Backup — Reservekopie; Sicherungskopie; Sicherheitskopie; Datensicherung * * * Back up auch: Back|up 〈[bæ̣kʌp] n. 15 oder m. 6; EDV〉 Sicherungskopie von Computerdateien auf einem zweiten Speichermedium (neben der Festplatte) od. in komprimierter Form… …

    Universal-Lexikon

  • 10 Master Boot Record — Der Master Boot Record (kurz: MBR) ist bei BIOS basierten Computern der x86 Architektur der erste Datenblock (512 Byte) eines in Partitionen aufgeteilten Speichermediums, wie beispielsweise einer Festplatte. Der MBR enthält eine Partitionstabelle …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 Back-up — auch: Back|up 〈[bæ̣kʌp] n. 15 oder m. 6; EDV〉 Sicherungskopie von Computerdateien auf einem zweiten Speichermedium (neben der Festplatte) od. in komprimierter Form [<engl. backup „Rückendeckung, Unterstützung; Sicherheitskopie“] * * * Back up …

    Universal-Lexikon

  • 12 Absturz (Informatik) — Von einem Absturz im Zusammenhang mit Computern spricht man, wenn ein Programm auf unvorhergesehene Weise beendet wird oder nicht mehr in der vorhergesehenen Weise auf Interaktionen des Benutzers reagiert. Ist das abstürzende Programm Teil des… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 Backup — Datensicherung (engl.: Backup [ˈbækʌp]) bezeichnet das teilweise oder gesamte Kopieren der in einem Computersystem vorhandenen Daten auf ein alternatives (häufig transportables) Speichermedium. Sie kann ebenfalls auf einem so genannten… …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 Computerabsturz — Von einem Absturz im Zusammenhang mit Computern spricht man, wenn ein Programm auf unvorhergesehene Weise beendet wird oder nicht mehr in der vorhergesehenen Weise auf Interaktionen des Benutzers reagiert. Ist das abstürzende Programm Teil des… …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 Computersicherheit — Als Informationssicherheit bezeichnet man Eigenschaften von informationsverarbeitenden und lagernden Systemen, welche die Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität sicherstellen. Informationssicherheit dient dem Schutz vor Gefahren bzw.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16 Datensicherheit — Als Informationssicherheit bezeichnet man Eigenschaften von informationsverarbeitenden und lagernden Systemen, welche die Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität sicherstellen. Informationssicherheit dient dem Schutz vor Gefahren bzw.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 17 Datensicherung — (englisch backup [ˈbækʌp]) bezeichnet das Kopieren von Daten in der Absicht, diese im Fall eines Datenverlustes zurückkopieren zu können. Die auf dem Speichermedium gesicherten Daten werden als Sicherungskopie, engl. Backup, bezeichnet. Die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 Datensicherungsstrategie — Datensicherung (engl.: Backup [ˈbækʌp]) bezeichnet das teilweise oder gesamte Kopieren der in einem Computersystem vorhandenen Daten auf ein alternatives (häufig transportables) Speichermedium. Sie kann ebenfalls auf einem so genannten… …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 Datenwiederherstellung — (engl.: Data Restore, Data Recovery) bedeutet die Wiederherstellung von Originaldaten nach einem Datenverlust auf einem Datenträger im engeren Sinn wie auch die Erkennung fehlerhaft übertragener Dateneinheiten und deren Wiederherstellung im… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Differentielles Backup — Datensicherung (engl.: Backup [ˈbækʌp]) bezeichnet das teilweise oder gesamte Kopieren der in einem Computersystem vorhandenen Daten auf ein alternatives (häufig transportables) Speichermedium. Sie kann ebenfalls auf einem so genannten… …

    Deutsch Wikipedia