Sitzplatzreservierung

  • 1Sitzplatzreservierung — Platzkarte; Reservierung …

    Universal-Lexikon

  • 2Platzkarte — Sitzplatzreservierung; Reservierung * * * Platz|kar|te [ plats̮kartə], die; , n: Eintrittskarte oder Fahrkarte für einen bestimmten [nummerierten] Platz: eine Platzkarte für einen Film reservieren; am Schalter erhielt er eine Fahrkarte, aber… …

    Universal-Lexikon

  • 3Germanwings — Germanwings …

    Deutsch Wikipedia

  • 4Ausbruch des Eyjafjallajökull 2010 — Der Ausbruch des Vulkans Eyjafjallajökull (  [ˈɛɪjaˌfjatlaˌjœkʏtl̥]) im Jahr 2010 begann am 20. März 2010. Ausbruchsstelle am Fimmvörðuhá …

    Deutsch Wikipedia

  • 54U — Germanwings …

    Deutsch Wikipedia

  • 6Abkürzungen/Luftfahrt/B–D — Dies ist der zweite Teil der Liste Abkürzungen/Luftfahrt. Liste der Abkürzungen Teil 1 A A Teil 2 B–D B (BA, BB, BC, BD, BE, BF, BG, BH, BI, BJ, BK, BL …

    Deutsch Wikipedia

  • 7AirBerlin — Air Berlin PLC Co. Luftverkehrs KG …

    Deutsch Wikipedia

  • 8Air Berlin GmbH & Co Luftverkehrs KG — Air Berlin PLC Co. Luftverkehrs KG …

    Deutsch Wikipedia

  • 9Airberlin — Air Berlin PLC Co. Luftverkehrs KG …

    Deutsch Wikipedia

  • 10Bahnsteigabschnitt — Wagenstandanzeiger in Hannover Hbf an Gleis 11 Wagenstandanzeiger in einem …

    Deutsch Wikipedia

  • 11Bahnsteigbereich — Wagenstandanzeiger in Hannover Hbf an Gleis 11 Wagenstandanzeiger in einem …

    Deutsch Wikipedia

  • 12Billigairline — Billigfluggesellschaft (auch kurz Billigairline, Billigflieger, englisch Low Cost Carrier, no frills Airline, budget airline) ist die etablierte Bezeichnung für Fluggesellschaften mit der Marktstrategie, sich auf die Kerndienstleistung… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13Billigflieger — Billigfluggesellschaft (auch kurz Billigairline, Billigflieger, englisch Low Cost Carrier, no frills Airline, budget airline) ist die etablierte Bezeichnung für Fluggesellschaften mit der Marktstrategie, sich auf die Kerndienstleistung… …

    Deutsch Wikipedia

  • 14Billigflug — Billigfluggesellschaft (auch kurz Billigairline, Billigflieger, englisch Low Cost Carrier, no frills Airline, budget airline) ist die etablierte Bezeichnung für Fluggesellschaften mit der Marktstrategie, sich auf die Kerndienstleistung… …

    Deutsch Wikipedia

  • 15Billigfluggesellschaft — (auch kurz Billigairline, Billigflieger, englisch Low Cost Carrier, no frills Airline, budget airline) ist die etablierte Bezeichnung für Fluggesellschaften mit der Marktstrategie, Flüge erheblich billiger anzubieten als klassische… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16Billigfluggesellschaften — Billigfluggesellschaft (auch kurz Billigairline, Billigflieger, englisch Low Cost Carrier, no frills Airline, budget airline) ist die etablierte Bezeichnung für Fluggesellschaften mit der Marktstrategie, sich auf die Kerndienstleistung… …

    Deutsch Wikipedia

  • 17Billigfluglinie — Billigfluggesellschaft (auch kurz Billigairline, Billigflieger, englisch Low Cost Carrier, no frills Airline, budget airline) ist die etablierte Bezeichnung für Fluggesellschaften mit der Marktstrategie, sich auf die Kerndienstleistung… …

    Deutsch Wikipedia

  • 18Budget airline — Billigfluggesellschaft (auch kurz Billigairline, Billigflieger, englisch Low Cost Carrier, no frills Airline, budget airline) ist die etablierte Bezeichnung für Fluggesellschaften mit der Marktstrategie, sich auf die Kerndienstleistung… …

    Deutsch Wikipedia

  • 19Doppelstockwagen — Ein Doppelstockwagen, manchmal Dosto abgekürzt, ist ein Eisenbahn oder Straßenbahn Wagen beziehungsweise Triebwagen mit Sitzplätzen in zwei übereinanderliegenden Ebenen. Doppelstockwagen haben gegenüber einstöckigen Personenwagen gleicher Länge… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20Flugsessel — Flugzeugsitz der Business Klasse (Lufthansa Boeing 747 400) Bildschirm mit Bedienungselementen (Airbus A340 600 der …

    Deutsch Wikipedia