Tantieme

  • 1 tantième — [ tɑ̃tjɛm ] adj. et n. m. • 1665; de tant 1 ♦ Vx Qui représente une fraction déterminée mais non précisée d une grandeur. La tantième partie d un nombre. Adj. ord. Le tantième jour, et n. m. (tantiesme 1562) le tantième courant (style commercial) …

    Encyclopédie Universelle

  • 2 Tantieme — Sf Gewinnbeteiligung, Vergütung für die Verwertung von Kunstwerken per. Wortschatz fach. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. tantième m., zu frz. tant soviel , aus l. tantus, zu l. tam so sehr, in dem Grade .    Ebenso nndl. tantième, nfrz.… …

    Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • 3 Tantieme — Tantieme: Die Bezeichnung für »Gewinnbeteiligung; an einen Autor oder Musiker gezahlte Vergütung für die Aufführung oder Wiedergabe seiner Werke« wurde im 19. Jh. aus gleichbed. frz. tantième entlehnt, einer Bildung zu frz. tant »so (und so)… …

    Das Herkunftswörterbuch

  • 4 Tantième — (fr., spr. Tangtiäm), bestimmter Antheil an etwas, Gewinnantheil an irgend einem Unternehmen, bes. derjenige der dramatischen Dichter u. Componisten an der Einnahme bei der Aufführung ihrer Werke …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 5 Tantieme — (franz., spr. tangtjǟm , »der sovielte Teil«), eine Vergütung, die nach dem Geschäftsergebnis bemessen ist. Das Tantiemesystem bildet den Gegensatz zu dem Honorarsystem, indem bei dem letztern eine bestimmte und dem Betrag nach feststehende… …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 6 Tantieme — Tantiēme (frz.), bestimmter Anteil an etwas, Gewinnanteil von Vorständen, Aufsichtsratsmitgliedern, Beamten, Arbeitern etc. an irgendeinem Unternehmen; insbes. der Anteil dramat. Dichter und Komponisten an der Einnahme bei Aufführung ihrer Werke …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 7 Tantième — (tangtiähm), frz., bestimmter Antheil, namentlich der Gewinnantheil dramatischer Dichter und Componisten von der Aufführung ihrer Werke …

    Herders Conversations-Lexikon

  • 8 Tantieme — Tantiemen sind eine variable ergebnisabhängige Vergütung/ Beteiligung, die aus einem Anteil des Umsatzes, oder des Gewinns bestehen oder die von anderen Leistungs oder Ergebnis Kriterien abhängen und meistens neben einer festen Vergütung an… …

    Deutsch Wikipedia

  • 9 Tantieme — Thoroughbred racehorse infobox horsename = Tantième caption = sire = Deux Pour Cent grandsire = Deiri dam = Terka damsire = Indus sex = Stallion foaled = 1947 country = France flagicon|France colour = Bay breeder = Haras d Ouilly owner = Francois …

    Wikipedia

  • 10 Tantieme — Salair; Bezahlung; Kostenerstattung; Sold; Einkommen; Gehalt; Lohn; Arbeitsentgelt; Gratifikation; Entlohnung; Aufwandsentschädigung; Abgeltu …

    Universal-Lexikon

  • 11 tantième — (tan tiè m ) adj. Qui représente tant d une grandeur déterminée. La tantième partie d un nombre, Log. de Port Royal.    S. m. Tant sur une quantité déterminée. •   Voyez dans Paris l impôt mobilier, comme il monte plus vite dans ses tantièmes que …

    Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • 12 Tantieme — [Erfolgs]beteiligung, Gewinnanteil, Gewinnbeteiligung, Umsatzbeteiligung, Vergütung; (Wirtsch.): Dividende, Provision. * * * Tantieme,die:⇨Vergütung(2) TantiemeGewinnanteil,Dividende …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 13 Tantieme — Tan|ti|e|me 〈a. [tã ] f.; Gen.: , Pl.: n〉 1. prozentuale Gewinnbeteiligung von Autoren u. Komponisten bei der Veröffentlichung od. Aufführung ihrer Werke 2. Anteil am Gewinn eines Unternehmens, der den Vorstandsmitgliedern einer… …

    Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • 14 Tantieme — Tan|ti|e|me [tã...] die; , n <aus gleichbed. fr. tantième zu tant »so(undso) viel«, dies aus lat. tantus »so viel«>: 1. Gewinnbeteiligung an einem Unternehmen. 2. (meist Plur.) an Autoren, Sänger u. a. gezahlte Vergütung für Aufführung bzw …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 15 Tantieme — die Tantieme, n (Aufbaustufe) Einnahmebeteiligung von z. B. Autoren oder Sängern bei Aufführung oder Verkauf ihrer Werke Synonyme: Gewinnbeteiligung, Umsatzbeteiligung, Vergütung Beispiele: Die Aufführung seines Dramas hat ihm große Tantiemen… …

    Extremes Deutsch

  • 16 TANTIÈME — n. m. Chiffre convenu d’un pourcentage …

    Dictionnaire de l'Academie Francaise, 8eme edition (1935)

  • 17 Tantième — 1. Særudbytte. 2. Andel i overskud …

    Danske encyklopædi

  • 18 Tantieme — Tan·ti·e·me [tan ti̯eːmə] die; , n; das Geld, das besonders Künstler bekommen, wenn ihre Lieder, Schallplatten im Radio o.Ä. gespielt werden, wenn ihre Werke im Theater aufgeführt werden usw …

    Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • 19 Tantieme — I. Charakterisierung:Anteil am Jahresgewinn eines Unternehmens; Form der ⇡ Gewinnbeteiligung. 1. T. an Vorstandsmitglieder einer AG: Diese erhalten aufgrund der Satzung oder des Anstellungsvertrages T. 2. T. an Aufsichtsratsmitglieder einer AG:… …

    Lexikon der Economics

  • 20 tantieme — n. (French) royalties, share of profits …

    English contemporary dictionary