Verknüpfung

  • 1 Verknüpfung — ist allgemein eine Verbindung von zwei oder mehr Dingen, speziell: Verknüpfung (Mathematik), Abbildung des kartesischen Produkts endlich vieler Mengen in eine Menge B Logische Verknüpfung, Zusammensetzung von Aussagen zu einer komplizierteren… …

    Deutsch Wikipedia

  • 2 Verknüpfung — Verknüpfung, so v. w. Englische Krankheit …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 3 Verknüpfung — ↑Assoziation, 1Kombination, ↑Komplex, ↑Konnex, ↑Nektion, ↑Synthese …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 4 Verknüpfung — Abhängigkeit; Zusammenhang; Verhältnis; Beziehung; Verbindung; Relation; Bezug; Wechselbeziehung; Kombination; Zusammensetzung; Zusammenstellung; …

    Universal-Lexikon

  • 5 Verknüpfung — a) Kombination, Kopplung, Paarung, Verbindung, Vereinigung, Vernetzung, Verquickung, Zusammenfügung, Zusammenführung, Zusammenschluss, Zusammenstellung. b) Aneinanderreihung, Verbindung, Verkettung, Verknotung, Verkopplung, Verzahnung,… …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 6 Verknüpfung — Ver|knụ̈p|fung …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 7 Verknüpfung (Mathematik) — In der Mathematik wird Verknüpfung als ein Oberbegriff gebraucht, um neben verschiedenen arithmetischen Rechenoperationen (wie Addition, Subtraktion usw.) auch geometrische Operationen (wie Spiegelung, Drehung u.a.) und weitere (gelegentlich auch …

    Deutsch Wikipedia

  • 8 Logische Verknüpfung — Logische Verknüpfungen sind Operationen der Booleschen Algebra. Mit Hilfe der logischen Verknüpfungen lassen sich in der Aussagenlogik und Schaltalgebra aus einfacheren Aussagen kompliziertere Aussagen zusammensetzen. Dabei muss der Wahrheitswert …

    Deutsch Wikipedia

  • 9 Symbolische Verknüpfung — Eine symbolische Verknüpfung, auch symbolischer Link, Symlink oder Softlink genannt, ist eine Verknüpfung in einem Dateisystem (Dateien und Verzeichnisse), die auf eine andere Datei oder ein anderes Verzeichnis verweist. Es ist also lediglich… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10 Zweistellige Verknüpfung — Eine zweistellige Verknüpfung (auch binäre Verknüpfung genannt) ist in der Mathematik eine Verknüpfung, die genau zwei Operanden besitzt. Zweistellige Verknüpfungen treten insbesondere in der Algebra sehr häufig auf und man spricht dort abkürzend …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 Binäre Verknüpfung — Eine zweistellige Verknüpfung (auch binäre Verknüpfung oder binäre Operation) ist in der Mathematik eine spezielle Art der Verknüpfung, die sich dadurch auszeichnet, dass sie genau zwei Operanden besitzt. Bekannte Beispiele sind die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 12 Innere Verknüpfung — Eine zweistellige Verknüpfung (auch binäre Verknüpfung oder binäre Operation) ist in der Mathematik eine spezielle Art der Verknüpfung, die sich dadurch auszeichnet, dass sie genau zwei Operanden besitzt. Bekannte Beispiele sind die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 Innere zweistellige Verknüpfung — Eine zweistellige Verknüpfung (auch binäre Verknüpfung oder binäre Operation) ist in der Mathematik eine spezielle Art der Verknüpfung, die sich dadurch auszeichnet, dass sie genau zwei Operanden besitzt. Bekannte Beispiele sind die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 Zweistellige innere Verknüpfung — Eine zweistellige Verknüpfung (auch binäre Verknüpfung oder binäre Operation) ist in der Mathematik eine spezielle Art der Verknüpfung, die sich dadurch auszeichnet, dass sie genau zwei Operanden besitzt. Bekannte Beispiele sind die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 Äußere Verknüpfung — Eine zweistellige Verknüpfung (auch binäre Verknüpfung oder binäre Operation) ist in der Mathematik eine spezielle Art der Verknüpfung, die sich dadurch auszeichnet, dass sie genau zwei Operanden besitzt. Bekannte Beispiele sind die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16 XOR-Verknüpfung — Gatter Typen   NOT AND NAND OR NOR XOR XNOR Ein XOR Gatter (von …

    Deutsch Wikipedia

  • 17 Einstellige Verknüpfung — In der Mathematik ist eine einstellige Verknüpfung (auch unäre oder monadische Verknüpfung) eine Verknüpfung mit nur einem Operanden. Zum Beispiel ist die logische Negation eine einstellige Verknüpfung von Wahrheitswerten, und das Quadrieren ist… …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 XNOR-Verknüpfung — Eine exklusiv NICHT ODER Verknüpfung (auch XNOR, NXOR oder Äquivalenz) ist ein Begriff aus der Aussagenlogik. Die Gesamtaussage ist dann wahr, wenn entweder alle Teilaussagen wahr oder alle falsch sind. Anders formuliert ist eine (binäre) XNOR… …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 Assoziative Verknüpfung — Das Assoziativgesetz (lat. associare vereinigen, verbinden, verknüpfen, vernetzen), auf Deutsch Verknüpfungsgesetz oder auch Verbindungsgesetz, ist eine Regel aus der Mathematik. Eine (zweistellige) Verknüpfung ist assoziativ, wenn die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Und-Verknüpfung — Technische Realisierung: Wenn die Taster E1 und E2 gleichzeitig betätigt werden, leuchtet die Lampe. Als Konjunktion wird in der Logik eine bestimmte Verknüpfung zweier Aussagen oder Aussagefunktionen bezeichnet. Gelesen wird die Konjunktion… …

    Deutsch Wikipedia