Verpflichtung

  • 1 Verpflichtung — 1. ↑Diktat, ↑Obligatorium, 2. ↑Engagement, ↑Obligation, Obligo …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 2 Verpflichtung — [Network (Rating 5600 9600)] …

    Deutsch Wörterbuch

  • 3 Verpflichtung — Im deutschen Zivilrecht ist ein Rechtssubjekt verpflichtet, wenn sich ein Schuldverhältnis im engeren Sinne gegen es richtet. Synonym wird auch von Schuld (in Abgrenzung zur Haftung) gesprochen. Man unterscheidet nach Inhalt der Verpflichtung… …

    Deutsch Wikipedia

  • 4 Verpflichtung — die Verpflichtung, en (Grundstufe) eine Aufgabe, die man tun muss Synonym: Pflicht Beispiel: Er hat die Verpflichtung nicht erfüllt. Kollokation: eine Verpflichtung eingehen die Verpflichtung, en (Aufbaustufe) finanzielle Verbindlichkeit gegen… …

    Extremes Deutsch

  • 5 Verpflichtung — 1. Garantie, Gewährleistung, Haftbarkeit, Haftung, Schuld, Verantwortlichkeit, Verantwortung. 2. Anstellung, Arbeit, Arbeitsplatz, Arbeitsstelle, Arbeitsverhältnis, Beschäftigung, Broterwerb, Engagement, Posten, Stelle, Stellung; (ugs.): Job. 3.… …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 6 Verpflichtung — Ver·pflịch·tung die; , en; 1 etwas, das man besonders aus moralischen Gründen tun muss <berufliche, gesellschaftliche, vertragliche Verpflichtungen; eine Verpflichtung eingehen, übernehmen, haben, erfüllen; einer Verpflichtung nachkommen> …

    Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • 7 Verpflichtung — Pflicht: Das westgerm. Substantiv mhd., ahd. pflicht, niederl. plicht, engl. plight ist eine Bildung zu dem unter ↑ pflegen (ursprünglich »für etwas einstehen«) behandelten Verb. Das von »Pflicht« abgeleitete Verb älter nhd. pflichten »in einem… …

    Das Herkunftswörterbuch

  • 8 Verpflichtung — įsipareigojimas statusas Aprobuotas sritis buhalterinė apskaita ir finansinė atskaitomybė apibrėžtis Dėl ūkinių įvykių ar atliktų ūkinių operacijų atsirandanti prievolė, kurią privaloma ar ateityje bus privaloma atlikti atsiskaitant turtu ir… …

    Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • 9 Verpflichtung — prievolė statusas T sritis švietimas apibrėžtis Privalomas vykdyti konkretus visuomeninis, ekonominis ar kultūrinis įpareigojimas. Tėvų prievolė – leisti vaikus į mokyklą, aprūpinti mokymosi reikmenimis, sudaryti namie sąlygas mokytis ir t. t.… …

    Enciklopedinis edukologijos žodynas

  • 10 Verpflichtung — Gelöbnis; Ehrenwort; Erklärung; Schwur; Gelübde; Bekräftigung; Bund; Eid; Versprechen; Aufgabe; Zusage; Vernetzung; …

    Universal-Lexikon

  • 11 Verpflichtung — Ver|pflịch|tung …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 12 Lausanner Verpflichtung — Die Lausanner Verpflichtung ist eine freiwillige, christlich evangelikale Verpflichtungserklärung aus dem Jahr 1974, die zum Ziel hat, aktiv die Ausbreitung des Christentums zu fördern. Die Erklärung wurde im Rahmen einer Konferenz unter dem… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 ohne Verpflichtung — ohne Anspruch; unverbindlich; ohne Gewähr …

    Universal-Lexikon

  • 14 Abrechnungslast — Verpflichtung, über eine Leistung abzurechnen. Dies geschieht, wenn der leistende Unternehmer die A. hat, durch ⇡ Rechnung, wenn der Kunde die A. hat, durch ⇡ Gutschrift. Vorausgesetzt, beide Beteiligten sind sich einig darüber, dass die… …

    Lexikon der Economics

  • 15 Amtsverschwiegenheit — Verpflichtung von Beamten und Angestellten im öffentlichen Dienst (auch nach Beendigung des Dienstverhältnisses) über die bei der amtlichen Tätigkeit bekannt gewordenen Angelegenheiten Verschwiegenheit zu bewahren. Dies gilt nicht für… …

    Lexikon der Economics

  • 16 Ausgleichspflicht — Verpflichtung der anderen ⇡ Gesamtschuldner zum Ausgleich gegenüber dem allein in Anspruch genommenen, da im Verhältnis unter den Gesamtschuldnern grundsätzlich jeder den gleichen Anteil an der gemeinsamen Schuld tragen muss (§ 426 BGB).… …

    Lexikon der Economics

  • 17 Beistandspflicht — Verpflichtung von Behörden und berufsständischen Vertretungen, den Finanzämtern jede zur Durchführung der Besteuerung, Prüfung und Aufsicht dienliche Hilfe zu leisten (§ 93 I, 111 AO). Vgl. auch ⇡ Amtshilfe …

    Lexikon der Economics

  • 18 Einfuhrzollschuld — Verpflichtung zur Entrichtung der im geltenden Gemeinschaftsrecht vorgesehenen ⇡ Einfuhrabgaben. E. entsteht, wenn einfuhrabgabepflichtige Waren ordnungsgemäß in den zollrechtlichen freien Verkehr überführt werden bzw. wenn eine solche Ware in… …

    Lexikon der Economics

  • 19 Einlagensicherung — Verpflichtung der Institute durch das Einlagensicherungs und Anlegerentschädigungsgesetz (EAEG) vom 16.7.1998, ihre Einlagen und Verbindlichkeiten aus Wertpapiergeschäften durch Zugehörigkeit zu einer Entschädigungseinrichtung zu sichern.… …

    Lexikon der Economics

  • 20 Interventionspflicht — Verpflichtung der Zentralbank im System ⇡ fixer Wechselkurse, durch Devisenkäufe bzw. verkäufe am Devisenmarkt einzugreifen (zu intervenieren), wenn der ⇡ Wechselkurs am Markt von der administrativ festgelegten ⇡ Kaufkraftparität abweicht bzw.… …

    Lexikon der Economics