abklemmen

  • 1 Abklemmen — Abklèmmen, verb. reg. act. durch Klemmen absondern. Sich einen Finger abklemmen. Daher die Abklemmung …

    Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • 2 abklemmen — V. (Oberstufe) etw. durch Drücken durchtrennen Beispiel: Nach dem Laden wird der Kondensator von der Spannungsquelle abgeklemmt. Kollokation: etw. von der Stromleitung abklemmen …

    Extremes Deutsch

  • 3 abklemmen — abklemmen:1.⇨abtrennen(2)–2.⇨abbinden(1)–3.sicha.:⇨abquetschen(3,a) …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 4 abklemmen — ạb·klem·men (hat) [Vt] etwas abklemmen etwas mit einer Klemme zusammenpressen <ein Kabel abklemmen> …

    Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • 5 abklemmen — abschnüren; schnüren; zuziehen; zusammenpressen; zusammenziehen; abbinden; zusammenschnüren; abdrosseln; abzwicken; durchtrennen; kappen; …

    Universal-Lexikon

  • 6 abklemmen — abklemmentr einenRadfahrer(Radrennfahrer)zurSeitedrängen.ManzwängtihnzwischensichunddemStraßenrandein.1920ff …

    Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • 7 abklemmen — avklemme …

    Kölsch Dialekt Lexikon

  • 8 abklemmen — ạb|klem|men …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 9 einklemmen — abklemmen, einkeilen, einkneifen, einquetschen, einschnüren, einzwängen, festklemmen, verklemmen; (Ringen): fesseln, schlüsseln. * * * einklemmen:einquetschen·festklemmen·dazwischenklemmen·einkeilen·dazwischenpressen♦umg:einkneifen… …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 10 Airbag-Regel — Die AIRBAG Regel fasst die wichtigsten Verhaltensregeln für Feuerwehren bei Verkehrsunfällen in Zusammenhang mit nicht ausgelösten Airbag Systemen zusammen. Inhaltsverzeichnis 1 Hintergrund 2 Die AIRBAG Regel 2.1 Abstand halten 2.2 Innenraum… …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 Airbagregel — Die AIRBAG Regel fasst die wichtigsten Verhaltensregeln für Feuerwehren bei Verkehrsunfällen in Zusammenhang mit nicht ausgelösten Airbag Systemen zusammen. Inhaltsverzeichnis 1 Hintergrund 2 Die AIRBAG Regel 2.1 Abstand halten 2.2 Innenraum… …

    Deutsch Wikipedia

  • 12 abbinden — 1. ablegen, abmachen, abnehmen, abstreifen, ausziehen, losbinden, lösen, streifen von. 2. abklemmen, abnabeln, abpressen, abschnüren. 3. andicken, dicken, eindicken, verdicken; (Kochkunst): abziehen, binden, legieren. * * *… …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 13 CB-Funk — Ein Handfunkgerät für den CB Funk Der CB Funk (engl. Citizens’ band radio) ist eine Jedermannfunkanwendung, somit ein öffentlicher, kostenfrei nutzbarer Sprech und Datenfunk, dem ein Frequenzband um 27 MHz (11 Meter Band) zugewiesen ist. Der …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 CB-Kanäle — Ein Handfunkgerät für den CB Funk Der CB Funk (engl. Citizens band radio) ist eine Jedermannfunkanwendung, somit ein öffentlicher, kostenfrei nutzbarer Sprech und Datenfunk, dem ein Frequenzband um 27 MHz (11 Meter Band) zugewiesen ist. Der dem… …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 Pringle-Manöver — Das Pringle Manöver ist eine von James Hogarth Pringle[1] entwickelte Maßnahme zur Unterbindung der Blutzufuhr bei operativen Eingriffen an der Leber. Dabei wird das Ligamentum hepatoduodenale, in dem die Pfortader (Vena portae) und die Arteria… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16 Liste der Merkhilfen im Feuerwehrwesen — Für den Dienst bei der Feuerwehr existieren verschiedene Merkhilfen (Eselsbrücken, Akronyme), die in Einsatz und Übung Verwendung finden. Merkschema Thema Hintergrund 3A Erste Hilfe 3 A für das Auffinden von Personen Anschauen Ansprechen Anfassen …

    Deutsch Wikipedia

  • 17 Ader — Erzgang; Blutgefäß; Gefäß; Blutader * * * Ader [ a:dɐ], die; , n: Röhre, die den Körper oder ein Organ durchzieht und in der das Blut weiterbefördert wird: die Adern schwellen an. * * * Ader 〈f. 21〉 1. 〈Anat.〉 = Blutgefäß 2. 〈Bot.〉 Blattnerv …

    Universal-Lexikon

  • 18 Klemme — verzwickte Situation; Bredouille (umgangssprachlich); Verlegenheit; Zwickmühle; Zwangslage; ausweglose Situation; zwischen Szylla und Charybdis; Dilemma; Schwulität ( …

    Universal-Lexikon

  • 19 Tourniquet — Tour|ni|quet 〈[turnike:] n. 15〉 1. Instrument zum zeitweiligen Abklemmen eines Blutgefäßes 2. 〈veraltet〉 Drehkreuz als Sperre (an Eingängen, Bahnübergängen usw.) [frz., „Drehscheibe, Hebewinde, Drehkreuz“; zu tourner „sich drehen“] * * *… …

    Universal-Lexikon

  • 20 Abklemmung — Ạb|klem|mung, die; , en: das Abklemmen. * * * Ạb|klem|mung, die; , en: das Abklemmen …

    Universal-Lexikon