berechnen

  • 1 Berechnen — Berêchnen, verb. reg. act. 1) Mit Rechnungen belegen. Ich will es ihnen schon berechnen. Ausgabe und Einnahme berechnen. 2) Sich mit einem berechnen, beyderseitige Rechnungen mit einander vergleichen. So auch die Berechnung …

    Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • 2 berechnen — berechnen, berechnet, berechnete, hat berechnet Den Transport müssen wir Ihnen extra berechnen …

    Deutsch-Test für Zuwanderer

  • 3 berechnen — ↑fakturieren, ↑kalkulieren …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 4 berechnen — berechnen, Rechnung ↑ rechnen …

    Das Herkunftswörterbuch

  • 5 berechnen — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Gebühr • Kosten • verlangen • nehmen • (als Bezahlung) verlangen • …

    Deutsch Wörterbuch

  • 6 berechnen — V. (Mittelstufe) den Wert von etw. durch Rechnen feststellen Synonyme: ausrechnen, errechnen, ermitteln Beispiel: Ich habe die Aufgabe im Kopf berechnet …

    Extremes Deutsch

  • 7 berechnen — in Rechnung stellen; fakturieren; Fakturen ausstellen; kalkulieren; rechnen; Rechnung senden; Rechnung ausstellen; belasten; ermitteln; ausrechnen * * * be|rech|nen [bə rɛçnən], berechnete, berechnet <tr.; hat …

    Universal-Lexikon

  • 8 berechnen — be·rẹch·nen; berechnete, hat berechnet; [Vt] 1 etwas berechnen durch Rechnen herausfinden, wie groß etwas ist ≈ ausrechnen <den Preis, die Kosten, die Größe, die Länge, die Höhe, die Entfernung, den Schaden berechnen>: den Benzinverbrauch… …

    Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • 9 berechnen — 1. ausrechnen, bemessen, ermitteln, errechnen, rechnen, taxieren, überschlagen, vorausberechnen; (Kaufmannsspr.): fakturieren. 2. anrechnen, berücksichtigen, in Rechnung stellen; (Papierdt.): in Anrechnung bringen, in Anschlag bringen. 3.… …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 10 berechnen — berechne …

    Kölsch Dialekt Lexikon

  • 11 berechnen — be|rẹch|nen …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 12 Berechnen — *1. Der hat s berechnet. – Frischbier, II, 342. Von einem Schlauen, der zunächst auf seinen eigenen Vortheil bedacht ist. *2. He hett s berêkent, bett up fiew Fitzen. (Pommern.) …

    Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • 13 zuviel berechnen — zuviel berechnen …

    Deutsch Wörterbuch

  • 14 falsch berechnen — falsch berechnen …

    Deutsch Wörterbuch

  • 15 Zwischenwerte berechnen — interpolieren …

    Universal-Lexikon

  • 16 Durchschnitt berechnen — mitteln …

    Universal-Lexikon

  • 17 kalkulieren — berechnen; rechnen; ermitteln; ausrechnen * * * kal|ku|lie|ren [kalku li:rən] <tr.; hat: 1. (Wirtsch.) entstehende Kosten für etwas im Voraus berechnen: den Preis sehr niedrig kalkulieren. Syn.: ↑ ansetzen, ↑ veranschlagen …

    Universal-Lexikon

  • 18 Rechnung — berechnen, Rechnung ↑ rechnen …

    Das Herkunftswörterbuch

  • 19 Diffie-Hellman-Schlüsselaustausch — Der Diffie Hellman Schlüsselaustausch oder Diffie Hellman Merkle Schlüsselaustausch ist ein Protokoll aus dem Bereich der Kryptografie. Mit ihm erzeugen zwei Kommunikationspartner einen geheimen Schlüssel, den nur diese beiden kennen. Dieser… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Horner-Schema — Das Horner Schema (nach William George Horner) ist ein Umformungsverfahren für Polynome, um die Berechnung von Funktionswerten zu erleichtern. Es kann genutzt werden, um die Polynomdivision sowie die Berechnung von Nullstellen und Ableitungen zu… …

    Deutsch Wikipedia