hydrophil

  • 1 Hydrophil — Hydrophilie kommt aus dem Griechischen und bedeutet Wasser liebend (ὕδωρ / hydor Wasser, φιλος / phílos liebend), was besagt, dass ein Stoff wasseranziehend ist. Das Gegenteil von Hydrophilie lautet Hydrophobie. Hydrophile Substanzen sind… …

    Deutsch Wikipedia

  • 2 hydrophil — Wasser liebend * * * ◆ hy|dro|phil 〈Adj.〉 1. wasserliebend 2. wasseraufnehmend, wasseranziehend [<grch. hydor „Wasser“ + philein „lieben“] ◆ Die Buchstabenfolge hy|dr... kann in Fremdwörtern auch hyd|r... getrennt werden. * * * hy|d|ro|phil [↑ …

    Universal-Lexikon

  • 3 hydrophil — hy·dro·phil (hiґdro fil) hydrophilic …

    Medical dictionary

  • 4 hydrophil — ◆ hy|dro|phil 〈Adj.〉 1. Wasser liebend 2. Wasser aufnehmend, Wasser anziehend   ◆ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann auch hyd|r… getrennt werden …

    Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • 5 hydrophil — hy|dro|phi̱l [zu ↑hydro... u. gr. ϕιλος = lieb; Freund]: 1) wasserliebend (von Pflanzen u. Tieren; Biol.). 2) = hygroskopisch …

    Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • 6 hydrophil — hy|dro|phil <zu ↑...phil>: 1. feuchte Lebensräume bevorzugend; im Wasser lebend (von Pflanzen u. Tieren; Biol.); Ggs. ↑hydrophob 2. Wasser anziehend, aufnehmend, in Wasser löslich (Chem.); Ggs. ↑hydrophob …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 7 hydrophil — hy·dro·phil …

    English syllables

  • 8 hydrophil — hy|d|ro|phil (Biologie im oder am Wasser lebend) …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 9 hydrophil — adj. (also hydrophile) = HYDROPHILIC. Etymology: as HYDROPHILIC …

    Useful english dictionary

  • 10 hydrophil, hydrophile — A substance that is hydrophilic …

    Medical dictionary

  • 11 Wasser liebend — hydrophil …

    Universal-Lexikon

  • 12 H/L — hydrophil/lipophil [ratio] …

    Medical dictionary

  • 13 H/L — • hydrophil/lipophil [ratio] …

    Dictionary of medical acronyms & abbreviations

  • 14 Codon — Genetische Code Sonne: Die Kodierung der Aminosäuren (außen) durch die Basentripletts auf der mRNA ist von innen (5 ) nach außen (3 ) zu lesen. Der genetische Code ist eine Regel, nach der in Nukleinsäuren befindliche Dreiergruppen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 Degeneration des genetischen Codes — Genetische Code Sonne: Die Kodierung der Aminosäuren (außen) durch die Basentripletts auf der mRNA ist von innen (5 ) nach außen (3 ) zu lesen. Der genetische Code ist eine Regel, nach der in Nukleinsäuren befindliche Dreiergruppen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16 Genetischen Codes — Genetische Code Sonne: Die Kodierung der Aminosäuren (außen) durch die Basentripletts auf der mRNA ist von innen (5 ) nach außen (3 ) zu lesen. Der genetische Code ist eine Regel, nach der in Nukleinsäuren befindliche Dreiergruppen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 17 Genetischer Kode — Genetische Code Sonne: Die Kodierung der Aminosäuren (außen) durch die Basentripletts auf der mRNA ist von innen (5 ) nach außen (3 ) zu lesen. Der genetische Code ist eine Regel, nach der in Nukleinsäuren befindliche Dreiergruppen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 Hydrophilie — (von altgriechisch ὕδωρ hýdor „Wasser“ sowie φίλος phílos „liebend“)[1] bedeutet wasserliebend, was besagt, dass ein Stoff stark mit Wasser (oder anderen polaren Stoffen) wechselwirkt.[2] Das Gegenteil von Hydrophilie lautet Hydrophobie.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 Kodon — Genetische Code Sonne: Die Kodierung der Aminosäuren (außen) durch die Basentripletts auf der mRNA ist von innen (5 ) nach außen (3 ) zu lesen. Der genetische Code ist eine Regel, nach der in Nukleinsäuren befindliche Dreiergruppen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Ambiphil — Amphiphil (Nomen: Amphiphilie) (von griech. αμφí, amphi: beide und φιλíα, philia: Liebe oder Freundschaft ), ambiphil (Nomen: Ambiphilie [Mischwort aus Latein und Griechisch, bedeutet so viel wie beides liebend ]) und amphipatisch [1] beschreiben …

    Deutsch Wikipedia