zusammenziehen

  • 1 zusammenziehen — zusammenziehen …

    Deutsch Wörterbuch

  • 2 Zusammenziehen — Zusammenziehen, 1) etwas Zerstreutes in einen Haufen, etwas aus einem größeren Raume in einen kleineren bringen; 2) etwas zu einem Ganzen vereinigen; 3) ein Gefäß enger machen; 4) in der Grammatik, zwei od. drei Vocale in einen verwandten od. in… …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 3 zusammenziehen — ↑konstringieren, ↑konzentrieren, ↑restringieren …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 4 zusammenziehen, — zusammenziehen, ich: ↑kontrahieren …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 5 zusammenziehen — V. (Aufbaustufe) etw. kleiner machen, etw. schrumpfen lassen Beispiele: Er zog die Augenbrauen zornig zusammen. Seine Muskeln haben sich plötzlich zusammengezogen …

    Extremes Deutsch

  • 6 zusammenziehen — festziehen; fixieren; festigen; abschnüren; schnüren; zuziehen; zusammenpressen; abklemmen; abbinden; zusammenschnüren; abdrosseln; …

    Universal-Lexikon

  • 7 zusammenziehen — 1. abschnüren, festziehen, raffen, runzeln, zuziehen. 2. konzentrieren, sammeln, zentralisieren, zusammenfassen, zusammenlegen. 3. ↑ zusammenzählen. sich zusammenziehen 1. enger/kleiner werden, schrumpfen, sich verkleinern, verschrumpfen;… …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 8 zusammenziehen — zu·sạm·men·zie·hen [Vt] (hat) 1 etwas zusammenziehen etwas (durch Ziehen) kleiner oder enger machen : die Schlinge um den Hals des Tieres zusammenziehen 2 jemanden (Kollekt od Pl) zusammenziehen meist Soldaten aus verschiedenen Richtungen an… …

    Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • 9 zusammenziehen — zu|sạm|men|zie|hen; sie hat das Loch im Strumpf zusammengezogen; die Truppen wurden zusammengezogen; er hat die Zahlen zusammengezogen; sich zusammenziehen; aber sie haben den Wagen zusammen (gemeinsam) gezogen …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 10 zusammenziehen — zesammetrecke …

    Kölsch Dialekt Lexikon

  • 11 Einem die Löcher in den Socken zusammenziehen —   Wenn einem etwas die Löcher in den Socken zusammenzieht, ist es sehr sauer: Dieser Wein zieht einem ja die Löcher in den Socken zusammen! Die Wendung ist umgangssprachlich …

    Universal-Lexikon

  • 12 kontrahieren — zusammenziehen * * * kon|tra|hie|ren 〈V. tr.; hat〉 1. zusammenziehen 2. vereinbaren 3. jmdn. kontrahieren zum Zweikampf fordern ● einen Vertrag kontrahieren schließen [<lat. contrahere „zusammenziehen, versammeln, zustande bringen“; zu trahere …

    Universal-Lexikon

  • 13 festziehen — zusammenziehen; fixieren; festigen * * * fẹst|zie|hen <unr. V.; hat: fest an , zusammenziehen: einen Knoten f. * * * fẹst|zie|hen <unr. V.; hat: fest an , zusammenziehen: einen Knoten f.; Das lag an dem unteren Westengurt, den er nicht… …

    Universal-Lexikon

  • 14 zuziehen — abschnüren; schnüren; zusammenpressen; abklemmen; zusammenziehen; abbinden; zusammenschnüren; abdrosseln; bedecken; (sich) bewölken * * * zu|zie|hen [ ts̮u:ts̮i:ən], zog zu, zugezogen …

    Universal-Lexikon

  • 15 Poincaré-Vermutung — Die Poincaré Vermutung besagt, dass, so lange eine Form kein Loch hat, sie zu einer Kugel deformiert (also geschrumpft, gestaucht, aufgeblasen o. ä.) werden kann und zwar nicht nur im Fall einer zweidimensionalen Oberfläche im dreidimensionalen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16 abschnüren — schnüren; zuziehen; zusammenpressen; abklemmen; zusammenziehen; abbinden; zusammenschnüren; abdrosseln * * * ab|schnü|ren [ apʃny:rən], schnürte ab, abgeschnürt <tr.; hat: durch festes Zusammenziehen einer Schlinge o. Ä. zusammendrücken und so …

    Universal-Lexikon

  • 17 schrumpfen — zusammenschrumpfen; einschrumpfen; sich verringern; kleiner werden; schrumpeln (umgangssprachlich) * * * schrump|fen [ ʃrʊmpf̮n̩], schrumpfte, geschrumpft <itr.; ist: 1. sich zusammenziehen [und eine faltige, runzlige Oberfläche bekommen]: die …

    Universal-Lexikon

  • 18 verkrampfen — krampfen; anspannen * * * ver|kramp|fen [fɛɐ̯ krampf̮n̩] <+ sich>: a) sich wie im Krampf zusammenziehen: von der Anspannung verkrampften sich die Muskeln; sie saß in verkrampfter Haltung am Schreibtisch. b) (unter bestimmten, irritierenden… …

    Universal-Lexikon

  • 19 adstringieren — ad|strin|gie|ren 〈V. tr.; hat〉 zusammenziehen [<lat. adstringere „festbinden, zusammenziehen“] * * * ad|strin|gie|ren <sw. V.; hat [lat. a(d)stringere = zusammenziehen] (Med.): als Adstringens wirken, zusammenziehen: ein adstringierender… …

    Universal-Lexikon

  • 20 Fundamentalgruppe — Die Fundamentalgruppe ist ein zentrales Konzept der algebraischen Topologie: Jedem geometrischen Objekt (genauer topologischen Raum) wird seine Fundamentalgruppe als ein algebraisches Objekt zugeordnet. Sie beschreibt bestimmte topologische… …

    Deutsch Wikipedia