Concil

Concil, concilium, synodus, allgemein eine Zusammenkunft zur Berathung einer Sache, näher eine Versammlung kirchlicher Personen, um unter dem Vorsitze eines gemeinsamen hierarchischen Oberen kirchliche Angelegenheiten zu berathen und zu erledigen. Solche Versammlungen hat es seit dem Apostelconcil zu Jerusalem 44 n. Chr. bis heute stets gegeben und sie stützen sich auf die von Christus gegebene Grundverfassung der Kirche. Wesentlich unterscheidet man C. der eigentlichen Kirchenregenten, des Papstes u. der Bischöfe, wo unter dem Vorsitze des ersteren letztere entscheidende Stimme haben, von den Versammlungen des Clerus einer Diöcese, Diöcesansynoden, synodus episcopalis, synodalis congregatio, wo der Bischof allein Richter und Gesetzgeber ist u. den Klerikern nur eine berathende Stimme zukömmt. Erstere sind 1) allgemeine, öcumenische, concilia generalia, universalia als unter der Autorität des Papstes stehende Versammlungen des ganzen Episcopates, wozu vom Papste alle Bischöfe berufen werden. Der Papst od. dessen Legaten haben den Vorsitz, alle Beschlüsse müssen von ihm bestätigt werden und die auf Glaubens- oder Sittenlehre sich beziehenden sind alsdann unwiderruflich. Unter den 19 öcumenischen C.en sind die von Nicäa, Pisa, Konstanz, Basel und Trient die bekanntesten und letzteres ist zugleich das letzte bis heute geblieben, was sich aus dem seitherigen Gang der Geschichte sehr einfach erklärt. 2) Besondere oder Particular-C. sind National-C. als Versammlung der Bischöfe eines Volkes oder Landes unter ihrem Primas, oder Provinzial-C., Versammlungen der Bischöfe einer Provinz der Kirche unter ihrem Erzbischof oder Metropoliten, den concilia dioecesana der Patriarchen und Exarchen des röm. Reiches entsprechend. Gemischte C., concilia mixta, nannte man theils C., wozu der Vorsitzende nicht untergebene Bischöfe beizog, theils die Reichstage germanischer Könige.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Concil — Concil, s. Concilium …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tridentiner Concil — (Tridentinum concilium), das 21. u. letzte der allgemeinen Concilien, dessen Bestimmung sein sollte, eine vollständige Reformation an Haupt u. Gliedern der Kirche vorzunehmen. Die Veranlassung zu einer allgemeinen Synode waren die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tridentinisches Concil — Tridentinisches Concil, das letzte der bis heute abgehaltenen allgemeinen Concilien, aber auch eines der wichtigsten u. einzig dastehend, weil nie auf einer Synode so vieles zugleich entwickelt und entschieden wurde, alle Gegensätze innerhalb der …   Herders Conversations-Lexikon

  • Kostnitzer Concil — Kostnitzer Concil, vom Kaiser Sigismund zu Kostnitz (Constanz) veranstaltet, dauerte vom 5. Nov. 1414 bis 22. April 1418; ihm wohnten der Kaiser Sigismund mit 26 Fürsten u. 140 Grafen, 1 Papst (Johann XXIII), 22 Cardinäle, 20 Erzbischöfe, 3… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Baseler Concil — Baseler Concil, den Beschlüssen der Concilien zu Kostnitz u. Siena gemäß, wurde das B. C. vom Papst Martin V. auf 1431 ausgeschrieben, aber erst unter Eugen IV. 23. Juli 1431 durch die Subdelegirten des noch abwesenden Präsidenten, Julian… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Armenisches Concil — Armenisches Concil, 435 zu Tarsus von den Bischöfen Klein Armeniens gehalten, wo das Concil von Ephesus angenommen u. die Nestorianische Lehre verdammt wurde …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Apostolisches Concīl — Apostolisches Concīl, die von den Aposteln im J. 47 (51) zu Jerusalem gehaltene Versammlung, wo das Verhältniß des Christenthums zum Mosaischen Gesetz, auf Veranlassung des darüber von den Juden u. Heidenchristen entstandenen Streites,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Barisches Concil — Barisches Concil, s.u. Bari 3) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Becanceldenfisches Concil — Becanceldenfisches Concil, wahrscheinlich in Beccanham, einer Stadt in Kent (England), 694 unter König Withred von Kent gehalten, auf welchem der König versprach, die Freiheit u. Immunitäten der Kirche zu schützen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bononisches Concil — Bononisches Concil, s.u. Boulogne …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”