Angiospermen

Angiospermen, in dem Linneischen Pflanzensystem die zweite Ordnung der 14. Klasse, die Didynamisten, mit in Kapseln eingeschlossenen Samen, z.B. Skrofularien, Digitalien, Bignonien etc.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Angiospérmen — (griech., Bedecktsamige), die Gesamtheit der Blütenpflanzen, bei denen sich die Samenanlagen in der Höhle des Fruchtknotens, eines aus verwachsenen Blättern gebildeten, ringsum geschlossenen Behälters im Zentrum der Blüte, befinden. Sie treten… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Angiospérmen — Angiospérmen, Bedecktsamige, Pflanzen, deren Samen in einen Fruchtknoten eingeschlossen sind (Mono und Dikotyledonen), gegenüber den Gymnospermen. Den Befruchtungsvorgang bei den A. zeigt Tafel: Botanik II, 25 …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Angiospermen — Bedecktsamer Kornblume (Centaurea cyanus) Systematik Klassifikation: Lebewesen …   Deutsch Wikipedia

  • Angiospermen — An|gio|spẹr|men 〈Pl.; Bot.〉 = Bedecktsamer; Ggs Gymnospermen [<grch. aggeion „Gefäß“ + sperma „Same“] * * * Angiospẹrmen,   die Bedecktsamer …   Universal-Lexikon

  • Angiospermen — An|gi|o|sper|men 〈Pl.; Bot.〉 bedecktsamige Blütenpflanzen; Ggs.: Gymnospermen [Etym.: <Angio… + Sperma] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Angiospermen — An|gio|sper|men die (Plur.): Blütenpflanzen mit Fruchtknoten …   Das große Fremdwörterbuch

  • Tunica (Angiospermen) — Schematische Darstellung eines Sprossapikalmeristems eingeteilt in L1 , L2 und L3 Schicht. Die L1 und L2 Schicht stellen zusammen die so genannte Tunica dar. Als Tunica werden bei den bedecktsamigen Pflanzen Zellen bezeichnet, die im äußeren… …   Deutsch Wikipedia

  • Anthese — Die Blüte einer Pflanze ist − in weitgefasster Definition − ein unverzweigter Kurzspross mit begrenztem Wachstum, dessen Blätter indirekt oder direkt im Dienst der geschlechtlichen Fortpflanzung stehen: indirekt als Schutz oder Anlockungsorgane… …   Deutsch Wikipedia

  • Blühinduktion — Die Blüte einer Pflanze ist − in weitgefasster Definition − ein unverzweigter Kurzspross mit begrenztem Wachstum, dessen Blätter indirekt oder direkt im Dienst der geschlechtlichen Fortpflanzung stehen: indirekt als Schutz oder Anlockungsorgane… …   Deutsch Wikipedia

  • Blüte (Botanik) — Die Blüte einer Pflanze ist − in weitgefasster Definition − ein unverzweigter Kurzspross mit begrenztem Wachstum, dessen Blätter indirekt oder direkt im Dienst der geschlechtlichen Fortpflanzung stehen: indirekt als Schutz oder Anlockungsorgane… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”