Anton von Portugal

Anton von Portugal, Sohn des kön. Prinzen Ludwig von Beja und einer Jüdin, ward Johanniter, Conetable des Reichs, sprach nach dem Tode des Königs Heinrich, der dem bei Alcazarquivir gegen die Mauren gebliebenen Sebastian gefolgt war (1578), die Krone an, behauptend, seine Mutter sei rechtmäßig verheirathet gewesen. Die Portugiesen erklärten sich für ihn, aber Philipp II. behauptete die Herrschaft durch die Siege des Herzogs von Alba (1530), und Antons Versuche mit einer franz. Flotte (1582) und mit einer englischen (1589) hatten keinen bessern Erfolg; er st. zu Paris 1595.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anton von Hohenzollern-Sigmaringen — Anton Egon Karl Friedrich von Hohenzollern (* 7. Oktober 1841 in Sigmaringen; † 5. August 1866 in Königinhof) war Prinz von Hohenzollern Sigmaringen und preußischer Offizier. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Fortleben …   Deutsch Wikipedia

  • Stammliste von Portugal — mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Das Haus Burgund 2 Von Johann I. (Portugal) an (Haus Avis) 3 Von Alfons von Braganza bis Johann IV. (Portugal) (Haus Braganza) …   Deutsch Wikipedia

  • Stammtafel von Portugal — Stammliste von Portugal mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Das Haus Burgund 2 Von Johann I. (Portugal) an (Haus Avis) 3 Von Alfons von Braganza bis Johann IV. (Portugal) (Haus… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Anton von Hohenzollern-Sigmaringen — Das Schloss Sigmaringen mit dem Karl Anton Denkmal …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig Anton von der Pfalz — Ludwig Anton von Pfalz Neuburg Ludwig Anton von Pfalz Neu …   Deutsch Wikipedia

  • Manuel I. von Portugal — Manuel I. (Dom Manuel I) genannt „der Glückliche“ (* 31. Mai 1469 in Alcochete; † 13. Dezember 1521 in Lissabon) aus dem Hause Avis gilt als einer der bedeutendsten Könige Portugals. Unter seiner Herrschaft gelang die Entdeckung des Seewegs nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Antonia Maria von Portugal — Infantin Antonia von Portugal Antonia Maria Fernanda Micaela Gabriela Rafaela Francesca de Assis Ana Gonzaga Silvina Julia Augusta von Bragança und Saxe Coburg Gotha, Infantin von Portugal (* 17. Februar 1845 in Lissabon; † 27. Dezember 1913 in… …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig Anton von Pfalz-Neuburg — (* 9. Juni 1660 in Düsseldorf; † 4. Mai 1694) war ein römisch katholischer Bischof von Worms und Hochmeister des Deutschen Ordens …   Deutsch Wikipedia

  • Maria da Gloria, Königin von Portugal — Maria da Gloria, Königin von Portugal, Johanna Charlotte Leopoldine, Königin von Portugal, diese in der neuesten Geschichte so oft genannte Fürstin wurde den 4. April 1819 zu Rio Janeiro geb., verlor 7 Jahr alt bereits ihre Mutter, eine… …   Damen Conversations Lexikon

  • Maria Anna von Portugal (1843–1884) — Maria Anna Maria Anna Fernanda Leopoldina Micaela Rafaela Gabriela Carlota Antónia Júlia Vitória Praxedes Francisca de Assis Gonzaga (* 21. Juli 1843 in Lissabon, Portugal; † 5. Februar 1884 in Dresden) war eine Prinzessin von Braganza und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”