Arbeitshaus

Arbeitshaus, darunter versteht man 1. eine Anstalt, wo Müssiggänger, die auf öffentliche Kosten erhalten werden müßten, zur Arbeit angehalten und wo möglich gewöhnt, also gebessert werden. 2. Strafanstalten, wo Vergehen durch Entziehung der Freiheit und zwangsweise Arbeit gesühnt werden. 3. In neuester Zeit mißglückte Versuche, öffentliche Werkstätten, in denen der Arbeiter auf öffentliche Kosten beschäftigt und bezahlt werden sollte, wofür dem Staate oder der Gemeinde die gelieferte Arbeit zufiele; als ob Gemeinde und Staat mit Schuhen, Beinkleidern, Hausgeräthen u.s.w. Geschäfte machen könnte.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arbeitshaus — Ehemaliges Arbeitshaus in Cheshire (GB), erbaut 1780 Das Arbeitshaus stellte eines der wesentlichen Merkmale armenpolitischer Bemühungen des 17. und 18. Jahrhunderts dar: dort sollten von Armut betroffene Menschen aufgenommen und damit aus der… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitshaus — Ạr|beits|haus 〈n. 12u〉 Strafanstalt mit Arbeitszwang * * * Ạr|beits|haus, das (früher): Besserungs u. Strafanstalt mit Arbeitszwang: jmdn. in ein A. einweisen. * * * Arbeitshaus,   früher Anstalt zum Vollzug einer vom Gericht neben der Strafe… …   Universal-Lexikon

  • Arbeitshaus — Ạr|beits|haus (früher) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Arbeitshaus, das — Das Arbeitshaus, des es, plur. die häuser, überhaupt ein zur Arbeit bestimmtes Haus. In engerer Bedeutung, eine öffentliche Anstalt, in welcher man müßige Leute zur Arbeit anhält, ein Werkhaus; so fern auch Verbrecher darin zur Arbeit gezwungen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Arbeitshaus Amberg — Die Justizvollzugsanstalt Amberg ist eine JVA des Freistaates Bayern in Amberg. Die Haftanstalt hat eine Belegungsfähigkeit von derzeit 519 Haftplätzen. Geschichte Die Anstalt wurde 1785 als Arbeits und Zuchthaus aus einem Landgut auf Anregung… …   Deutsch Wikipedia

  • Städtisches Arbeitshaus Rummelsburg — Die verlassenen Gebäude im Sommer 2006 Das Städtische Arbeitshaus Rummelsburg (auch Gefängnis Rummelsburg) geht auf eine Haftanstalt der Volkspolizei zurück, die nach der Teilung Berlins errichtet wurde. Sie bot Platz für bis zu 900 männliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitshäuser — Ehemaliges Arbeitshaus in Cheshire (GB), erbaut 1780 Das Arbeitshaus stellte eines der wesentlichen Merkmale armenpolitischer Bemühungen des 17. und 18. Jahrhunderts dar: Man schuf ein Versorgungshaus, in welchem von Armut betroffene Menschen… …   Deutsch Wikipedia

  • KZ Benninghausen — Das KZ Benninghausen war ein frühes Konzentrationslager in der Zeit des Nationalsozialismus. Es befand sich in der Gemeinde Benninghausen bei Lippstadt und existierte vom 29. März 1933 bis zum 28. September 1933. Das KZ war dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitshäuser — Arbeitshäuser, Anstalten, welche dem Zwecke dienen, ihre Insassen zur Arbeit anzuhalten. Sie können insbes. sein: 1) Anstalten zur Beschäftigung arbeitsfähiger Armen (workhouses im Sinne des englischen Gesetzes von 1834), also Anstalten der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wilhelm Bruno Lindner — (* 20. März 1814 in Leipzig; † 18. Mai 1876 in Leipzig[1]) war ein deutscher Theologieprofessor und Bücherdieb. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Stammtafel 1 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”