Aristomenes

Aristomenes, Messenier aus dem königl. Geschlechte, Führer der Messenier in dem 2. Kriege gegen Sparta, von wunderbarer Kraft und Tapferkeit, hielt sich gegen Sparta von 684–667 v. Chr. und unterlag nur dem Verrathe. Unter seinem Sohne wanderte ein Theil der Messenier nach Sicilien, er selbst ging nach Asien, um bei dem lydischen und medischen Könige Hilfe gegen Sparta zu suchen, st. aber, ehe er etwas erreichte. Die Messenier verehrten ihn als Heroen, wie ihn denn auch ihre Sagen gleich dem Achilles kämpfen und 100 Feinde in einer Schlacht eigenhändig erlegen lassen.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aristomenes — (altgriechisch Ἀριστομένης) war der Name folgender Personen: Aristomenes (Messenien), messenischer Heros; Aristomenes von Alyzeia, Politiker des Ptolemäerreichs; Aristomenes (Dramatiker), Vertreter der Alten Komödie …   Deutsch Wikipedia

  • Aristomenes — was a king of Messenia, celebrated for his struggle with the Spartans, and his resistance to them on Mount Ira for 11 years. At length the mountain fell to the enemy, while he escaped and was snatched up by the gods; he died at Rhodes.He is also …   Wikipedia

  • Aristomĕnes — Aristomĕnes, 1) König von Messenien, so v.w. Aristodemos 2); 2) A., Messenier, veranlaßte den 2. Messenischen Krieg (684–667 v. Chr.) u. zeichnete sich in demselben so durch Tapferkeit aus, daß ihn die Messenier zum König wählen wollten, was er… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aristomĕnes — Aristomĕnes, der von der Sage verherrlichte Held des zweiten Messenischen Krieges (685–668 v. Chr.), aus. dem königlichen Geschlechte der Äpytiden, ward nach der Sch. acht bei Derä (684) wegen seiner Tapferkeit zum König der Messenier ausgerufen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aristomenes — Aristomĕnes, tapferer Führer und gefeierter Held der Messenier im 2. Messenischen Kriege gegen Sparta …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Aristomenes — Aristomenes,   griechisch Aristomẹnes, messenischer Freiheitsheld, führte von etwa 500 bis 490 v. Chr. von der Festung Ira aus den 3. Messenischen Krieg (Messenien) gegen Sparta. Schon bald zur legendären Gestalt geworden, wurde er später von… …   Universal-Lexikon

  • ARISTOMENES — I. ARISTOMENES Atheniensis Comicus, inter secundos antiquae Comoediae, floruit Olymp. 88. Cognomentum habuit θυροποιὸς, i. e. ianuarum fabricator, ut est apud Suidam, ubi aliqui malunt, τυροποιὸς, caseum conficiens. II. ARISTOMENES Messenius,… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Aristomenes — ▪ Greek hero       traditional hero of an unsuccessful revolt against the Spartans by the Messenians, who had been enslaved by Sparta in the 8th century BC. Although Aristomenes is probably a historical figure, his career has been heavily… …   Universalium

  • Aristomenes von Alyzeia — (griechisch Ἀριστομένης) (* 3. Jahrhundert v. Chr. in Alyzeia, Akarnanien, Griechenland; † 2. Jahrhundert v. Chr. in Ägypten?) war ein Politiker des Ptolemäerreichs. Zu Beginn des 2. Jahrhunderts v. Chr. trat er als Regent des Königs… …   Deutsch Wikipedia

  • АРИСТОМЕН —    • Aristomĕnes,          Άριστομένης,        1. мессенский юноша, выказал необычайную храбрость во 2 ю Мессенскую войну, вызванную его негодованием на притеснения, которым спартанцы подвергали мессенцев. Уже в первой битве при Дерахе он… …   Реальный словарь классических древностей

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”