Asphalt

Asphalt, Erdharz, Erdpech, Judenpech, kommt am todten Meere besonders häufig vor, wird an vielen Orten bergmännisch gewonnen (z.B. in Dalmatien, Neuenburg), auch aus Kalksteinen destillirt oder aus Steinkohlentheer dargestellt. Neuerer Zeit braucht man den A. zur Deckung von flachen Dächern, Altanen, zum Pflastern von Fußwegen, Hausgängen u. dergl., zu welchem Zwecke er mit Kalk gemischt geschmolzen und auf eine Sandunterlage gegossen wird.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asphalt — Asphalt  серия игр в жанре гонок, разработанная и изданная французской компанией Gameloft для платформ iOS, Android, Bada, BlackBerry PlayBook, N Gage, Nintendo DS, PlayStation Portable, PlayStation Vita, Symbian, WebOS, JavaME и Mac OS X.… …   Википедия

  • Asphalt — As phalt, Asphaltum As*phal tum, n. [Gr. ?, of eastern origin: cf. F. asphalte.] 1. Mineral pitch, Jews pitch, or compact native bitumen. It is brittle, of a black or brown color and high luster on a surface of fracture; it melts and burns when… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Asphalt — As phalt, v. t. To cover with asphalt; as, to asphalt a roof; asphalted streets. [1913 Webster] || …   The Collaborative International Dictionary of English

  • asphalt — early 14c., hard, resinous mineral pitch found originally in Biblical lands, from L.L. asphaltum, from Gk. asphaltos asphalt, bitumen, probably from a non Greek source, possibly Semitic [Klein, citing Lewy, 1895]. Another theory holds it to be… …   Etymology dictionary

  • Asphalt — Éditeur Ubi Soft Développeur Ubi Soft Concepteur Christophe Gomez (programmeur) Patrick Daher (graphiste) Alexandre Bonan (scénariste) Philippe Marchiset (compositeur) Date de sortie …   Wikipédia en Français

  • Asphalt — Sm Erdpech erw. fach. (15. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus spl. asphaltus, dieses aus gr. ásphaltos, einer Partizipial Ableitung von gr. sphállesthai beschädigt werden, umgestoßen werden mit negierendem gr. a (a ). Es ist das (Binde )Mittel, das… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Asphalt — Asphalt: Die Bezeichnung wurde schon in der 2. Hälfte des 15. Jh.s mit der allgemeinen Bed. »abdichtendes Mineral« über spätlat. asphaltus aus lat. asphaltus entlehnt, das seinerseits aus griech. ásphaltos »Asphalt, Erdharz« stammt. Das griech.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • asphalt — [as′fôlt΄; ] often [ ash′fôlt΄] n. [ML asphaltus < Gr asphaltos, prob. < a , not + sphallein, to cause to fall, injure (< IE base * (s)p(h)el , to split off > SPILL1): ? so named because of use as protective substance for walls] 1. a… …   English World dictionary

  • Asphalt — (Asphaltides, Asphaltos, Asphaltum Erdharz, Erdpech, Judenpech), brennbares Mineral, wahrscheinlich organischen Ursprungs u. durch Zersetzung von Braun u. Steinkohlen entstanden; enthält Wasserstoffgas, bituminöses Öl, Kohle, Kieselerde, Kalk,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Asphalt — (griech., Erdpech), Mineral, schwarz bis schwarzbraun, fettglänzend, undurchsichtig, Härte 2, spez. Gew. 1,1–1,2, riecht, zumal gerieben, stark bituminös, ist brennbar, schmilzt bei 100°, löst sich in Terpentin, Petroleum und Benzin. Es findet… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Asphált — Asphált, Erdharz, Erdpech, Judenpech, pechähnliche, schwarzbraune Masse, ein Oxydationsprodukt des dickflüssigen, braunen Bergteers, der seinerseits ein Oxydationsprodukt des Erdöls ist, findet sich als Ausfüllung von Klüften, auch in mächtigen… …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”