Batrachier

Batrachier, froschartige Amphibien, Lurche (Batrachii), bilden die 4. Ordnung der Amphibien, charakterisirt durch die nackte, schuppenlose Haut. die nagellosen Zehen, durch einkammeriges Herz mit einem Vorhof, besonders aber durch die ihnen eigene Verwandlung. Die Eier, bald in Klumpen, bald in Schnüren zusammengereiht, werden außerhalb des Körpers befruchtet. Aus ihnen entwickeln sich die bekannten, aus Kopf und Schwanz bestehenden Kaulquappen, die noch durch Kiemen athmen. Nach einigen Wochen erscheinen die Füße, die hintern zuerst, und nachdem auch die inneren Verwandlungen an Lunge und Darmkanal geschehen, schrumpfen die Kiemen zusammen und der Schwanz, der vom Körper aufgesogen wird, verschwindet nach und nach. So besonders bei den Fröschen, bei andern Thieren dieser Ordnung zeigt sich diese Umwandlung zwar ähnlich, doch etwas verschieden, indem bei mehreren Schwanz und Kiemen bleiben. Die B. sind über die ganze Erde verbreitet, doch hauptsächlich in den wärmern Ländern und leben im ausgebildeten Zustande nur von lebendiger Beute, Insekten etc. – Man theilt sie in Frösche, Salamander oder Molche, Fischmolche und Schleichenlurche.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Batrachier — (Batrachīa, Zool.), die nackthäutigen Amphibien, s. Frösche 1) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Batrachĭer — Batrachĭer, Ordnung der Amphibien, s. Frösche …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Batrachier — Batrachĭer, die Froschlurche …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hemidactylus Brookii — Hemidactylus brookii …   Wikipédia en Français

  • Hemidactylus brookii — Hemidactylus brookii …   Wikipédia en Français

  • Frösche — (schwanzlose Lurche, Batrachier, Anūra [Ecaudata], Batrachia, hierzu Tafel »Frösche I u. II«), Ordnung der Amphibien (s.d.), gedrungen gebaute, nackthäutige Tiere ohne Schwanz, mit vier Beinen, von denen die hintern, durch besondere Länge und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Frösche — (Ranae) bilden eine Familie der Ordnung Batrachier (s. d.); haben vier Füße, an den vordern 4, an den hintern 5 Zehen, kurzen, platten Kopf mit weitem Rachen, Schwanz fehlt. Ihre Verwandlung, s. Batrachier. Sie zerfallen in 4 Gattungen:… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Cophixalus — Cophixalus …   Wikipédia en Français

  • Hylodes lateristrigatus — Hylodes lateristrigatus …   Wikipédia en Français

  • Hemidactylus brookii — Hemidactylus brookii …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”