Behr [2]

Behr, Wilh. Jos., geb. 1775 zu Sulzheim, von 1799–1821 Prof. des Staatsrechts in Würzburg, auf dem Landtag von 1819 Führer der Opposition und deßhalb seiner Stelle entsetzt. In Folge einiger Reden, die er 1832 zu Gaibach gehalten, wurde er nach mehrjähriger Untersuchungshaft 1836 zur Abbitte vor dem Bildniß des Königs und zu unbestimmter Festungshaft verurtheilt, die er auf der Feste Oberhaus bei Passau antrat. 1842 durfte er in Regensburg unter polizeilicher Aufsicht wohnen, bis er 1848 völlige Freiheit erhielt, mit einer Entschädigung von 10000 fl. Zugleich wurde er in die Nationalversammlung gewählt; st. 1851 in Bamberg. Von seinen Schriften sind die bekanntesten: »Versuch über die Lehenherrlichkeit und Lehenhoheit« 1799; »System der Staatslehre« 1810; »Von den rechtlichen Gründen der Einwirkung des deutschen Bundes auf die Verfassung etc. seiner Gliederstaaten« 2. Aufl. 1820; »Lehre von der Wirthschaft des Staats« 1822.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Behr GmbH & Co. KG — Behr GmbH Co. KG Unternehmensform GmbH Co. KG Gründung 1905 Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • Behr-Hella Thermocontrol — GmbH (BHTC) Rechtsform GmbH Gründung 1999 …   Deutsch Wikipedia

  • Behr Hella Thermocontrol — GmbH (BHTC) Unternehmensform GmbH Gründung 1999 Unternehmenssitz Lippstadt Unternehmensleitung Thomas Schulte, Fri …   Deutsch Wikipedia

  • Behr GmbH & Co. KG — is a German cooperation active in the automobile industry. It is a specialist for automotive air conditioning and engine cooling systems. In 2006 group sales was 3.2 billion €.External links* [http://www.behr.de/internet/behrcms eng.nsf Behr… …   Wikipedia

  • Behr (Adelsgeschlecht) — Stammwappen der von Behr Die Familie von Behr ist ein niedersächsisches Uradelsgeschlecht, angeblich aus dem Harzgebiet. Bereits um 1105–1167 ist Hermann von Behr als Domherr und später Archidiakon in Halberstadt nachgewiesen. Inhaltsve …   Deutsch Wikipedia

  • Behr-Pinnow — Karl Friedrich Ludwig von Behr[ Pinnow] (* 27. Juni 1864 auf Gut Pinnow; † 4. Mai 1941 in Berlin; häufig als Karl von Behr Pinnow bezeichnet) war preußischer Justizbeamter und Landrat sowie Kabinettsrat der letzten deutschen Kaiserin. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Behr-Negendanck — Ulrich Carl August Graf von Behr Negendank (* 9. Mai 1826 in Semlow; † 8. September 1902 ebenda) war ein preußischer Politiker. Die ursprüngliche Schreibweise des Namens ist „Behr Negendanck“, sie wird heute aber selten verwendet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Behr-Negendank — Ulrich Carl August Graf von Behr Negendank (* 9. Mai 1826 in Semlow; † 8. September 1902 ebenda) war ein preußischer Politiker. Die ursprüngliche Schreibweise des Namens ist „Behr Negendanck“, sie wird heute aber selten verwendet.… …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Fußball-Bundesliga 1979/80 — Die 2. Bundesliga 1979/80 wurde in zwei Staffeln (Nord und Süd) zu 20 (Nord) bzw. 21 (Süd) Mannschaften ausgespielt. Die beiden Staffelmeister Arminia Bielefeld (Staffel Nord) und 1. FC Nürnberg (Staffel Süd) stiegen direkt in die 1. Bundesliga… …   Deutsch Wikipedia

  • 2,2,2-Trifluoroethanol — Chembox new Name = 2,2,2 Trifluoroethanol ImageFile = 2,2,2 trifluoroethanol.svg ImageName = 2,2,2 Trifluoroethanol ImageFile1 = 2,2,2 trifluroroethanol 3D vdW.png ImageName1 = 2,2,2 Trifluoroethanol Section1 = Chembox Identifiers SMILES =… …   Wikipedia

  • 2-méthylpropane — Isobutane 2 méthylpropane Formule développée et représentation 3D de …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”