Calcedon (Mineral)

Calcedon (Mineral), ein Mineral, zu welchem als Unterabtheilung der Achat, der Carneol, der Chrysopras etc. gehören, also ein Halbedelstein von bedeutender Härte, treffliche Politur annehmend, seiner verschiedenen Farben wegen zu mancherlei Schmuck, zu Dosen, Petschaften, Colliers u. s. w. gebraucht. Dunkelgrün heißt er Heliotrop in verschiedenen Schichten scharf begränzt und verschieden gefärbt, hellbraun und dunkelbraun, weiß und grau, weiß und gelb, gelb und braun etc. heißt er Onyx, und ist besonders bei den Cameen der Alten, bei geschnittenen Steinen gebraucht worden.

V.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Quarz — Quarz, Kiesel, Mineral, reines Kieselsäureanhydrid, SiO2. Kristallisiert hexagonal, zumeist in sechsseitigen Säulen und Pyramiden; seltener derb oder faserig (Faserquarz); farblos und farbig in allen Tönen; vollkommen durchsichtig bis… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Calcedonia — Para otros usos de este término, véase Calcedonia (desambiguación). Para la ciudad griega llamada antiguamente con el mismo nombre, véase Calcedón. Calcedonia General Categoría …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”