Fastnacht

Fastnacht

Fastnacht Vierzig Tage vor dem Charfreitage hält man in der katholischen Kirche die sogenannten großen Fasten. Sie beginnen mit der Aschermittwoche, und der Tag vorher wird Fastnacht genannt, weil in der Nacht desselben mit 12 Uhr die Fastenzeit ihren eigentlichen Anfang nahm.

–s–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fastnacht — or Fasnacht is the pre Lenten carnival in Alemannic folklore in Switzerland, southern Germany, Alsace and western Austria.It is also known in parts of Pennsylvania Dutch Country as Fauschnaut Day and is celebrated on the day before Ash Wednesday …   Wikipedia

  • Fastnacht — Sf std. reg. (13. Jh.) Stammwort. Die Formen von Reliktmundarten weisen auf ursprüngliches * fasanaht unklarer Herkunft hin (der zweite Bestandteil ist aber sicher Nacht). Schon früh ist das Wort als fastnacht Vorabend der Fastenzeit verstanden… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Fastnacht — Fastnacht: Der Tag vor Aschermittwoch heißt als »Vorabend der Fastenzeit« um 1200 mhd. vastnaht (»Nacht« in der Bedeutung »Vorabend«). In dem später bezeugten mhd. vas‹e›naht (dem heute oberd. und mittelrhein. Fas‹e›nacht entsprechen) ist die… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Fastnacht — Fastnacht, 1) eigentlich der Tag vor dem 40tägigen, Ostern vorhergehenden Fasten; 2) dann die 3 Tage vor demselben, s.u. Carneval. Daher Fastnachtsspiele, die primitive Form des deutschen Lustspiels, anfangs aus kleinen Späßen bestehend, später… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fastnacht — (Fastelabend), der Vorabend und die Nacht vor Aschermittwoch als Beginn der großen Fasten vor Ostern (s. Fasten). Um sich für die folgende Entbehrungszeit im voraus schadlos zu halten, kam schon im Mittelalter die Sitte auf, die F. mit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fastnacht — Fastnacht, der Tag vor Aschermittwoch, an welchem man sich für die Fastenzeit noch gütlich tat mit Gelagen, Possen (Fastnachtspiele, s.d.), Maskeraden etc., woraus in Anlehnung an die altgerman. Sitte des Winteraustreibens der Karneval (s.d.)… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Fastnacht — Fastnacht, s. Carneval …   Herders Conversations-Lexikon

  • Fastnacht — ↑Karneval …   Das große Fremdwörterbuch

  • Fastnacht — Harlekin Als Karneval, Fastnacht oder Fasching (auch fünfte Jahreszeit) bezeichnet man verschiedene Bräuche, um die Zeit vor dem Aschermittwoch in Ausgelassenheit, Fröhlichkeit und überschäumender Lebensfreude zu feiern. Diese Bräuche haben sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Fastnacht — Fastnachtsdienstag; Fastnachtszeit; Fasching; Karneval; fünfte Jahreszeit (umgangssprachlich); Fasnacht (umgangssprachlich) * * * Fast|nacht [ fastnaxt], die; : die letzten drei oder vier Tage, besonders der letzte Tag vor der beginnenden… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”