Gallerte

Gallerte

Gallerte, siehe Gelée.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gallerte — (Gelatina), jeder durchsichtige Saft, welcher beim Erkalten zu einer zitternden Masse gerinnt; so Säfte od. Muße schleimiger u. saurer Früchte, G. von Johannisbeeren, Himbeeren (G. ribesiorum, G. rubi idaei), die durch Eindicken u. Zusatz von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gallérte — (auch: das Gállert, altdeutsch galrat, mittellat. galatina, ital. gelatina), die beim Erkalten einer konzentrierten Leimlösung entstehende halb feste, zitternde Masse. Alle tierischen Substanzen, die beim Kochen mit Wasser Leim geben, können zur… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gallerte — Gallĕrte (frz. gelée), aus Knorpeln, Haut, Knochen und andern leimgebenden Substanzen durch siedendes Wasser ausgezogene, zähe Masse, wird durch völliges Trocknen hornartig hart, stellt in reinster Gestalt die Gelatine zum Küchengebrauch, in… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gallerte — Gallerte, Gelatina, elastisch zitternde Massen von verschiedener Abstammung und Zusammensetzung. Die thierische G. ist eine concentrirte Leimlösung, die man durch anhaltendes Kochen von geraspeltem Hirschhorn, ferner von Sehnen, Hausenblase u.s.w …   Herders Conversations-Lexikon

  • Gallerte — Gallerte,die:⇨Gallert …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Gallerte — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Lediglich einseitige Konzentration auf das Thema Käsegallerte . Der Begriff Gallerte ist im Zusammenhang mit Fleisch und Fleischprodukten ebenso geläufig. Ebenso ist die… …   Deutsch Wikipedia

  • Gallerte — Gelee; Gallert; Gelatine * * * Gal|lert [ galɐt], das; [e]s, e, Gal|ler|te [ga lɛrtə], die; , n: leicht durchsichtige, steife Masse, die aus dem abgekühlten Saft von gekochtem Fleisch, Knochen o. Ä. hergestellt ist und bei geringer Bewegung… …   Universal-Lexikon

  • Gallerte — Gallert, Gallerte »aus tierischen oder pflanzlichen Säften eingedickte Brühe«: Die nhd. Form beruht auf einer mundartlichen Entstellung von mhd. galreide »Gallert«, das seinerseits aus mlat. gelatria (älter gelata) »Gefrorenes; Sülze« entlehnt… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Gallerte — Gal·lẹr·te die; ; nur Sg ≈ Gallert …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Gallerte — Gal|lẹr|te 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 = Gallert …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”