Hydrosstatik

Hydrosstatik ist die Lehre vom Gleichgewicht des Wassers und anderer tropfbarer Flüssigkeiten, sowohl im Zustand der Ruhe unter sich, als in der Leitung durch Röhren, und ihren Verhältnissen zu festen, in sie eingesenkten Körpern.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”