Libell

Libell, eine kleine, wenig Blätter enthaltende Schrift, im Sprachgebrauche aber ein Pasquill, eine Schmähschrift.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Libell — (o. lat.), s. Libellus …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Libell — (lat. libellus, »kleines Buch«), bei den Römern gerichtliche Klageschrift; auch soviel wie Schmähschrift, daher Libellist, Schmähschriftsteller. S. Pasquill …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Libéll — (lat., d.i. kleine Schrift), bei den Römern jede schriftliche Eingabe an eine Behörde, Klagschrift (Klag L.), Bittschrift; Schmähschrift oder Pasquill. Libellíst, Verfertiger von Schmähschriften, Pasquillant …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Libell — Libell, lat. libellus, Klag L., Klagschrift; auch Schmähschrift, Pasquill …   Herders Conversations-Lexikon

  • Libell — Als Libell wird in erster Linie eine Prozessakte, namentlich eine Klageschrift, bezeichnet. Das Libell (vom lateinischen libellus = Büchlein) kann jedoch auch eine Urkunde in Buchform, ein kurzes Schriftstück, eine Streit oder eine Schmähschrift… …   Deutsch Wikipedia

  • Libell — Li|bẹll 〈n. 11; im antiken Rom〉 Büchlein, Schmäh od. Klageschrift [<lat. libellus „kleine Schrift, wie Heft od. Brief“; Verkleinerungsform zu liber „Buch“] * * * Li|bẹll, das; s, e [lat. libellus = Büchlein, Vkl. von: liber = Buch]: 1.… …   Universal-Lexikon

  • Libell — Li|bẹll 〈n.; Gen.: s, Pl.: e; im antiken Rom〉 Büchlein, Schmäh od. Klageschrift [Etym.: <lat. libellus »kleine Schrift, Heft, Brief«; Verkleinerungsform zu liber »Buch«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Libell — Li|bell das; s, e <aus gleichbed. lat. libellus, eigtl. »Büchlein«, Verkleinerungsform von liber, vgl. ↑Liber>: 1. gerichtliche Klageschrift im alten Rom. 2. Schmähschrift, Streitschrift, ↑Famosschrift …   Das große Fremdwörterbuch

  • LIBELL — libellis, libellos …   Abbreviations in Latin Inscriptions

  • libell — 1) , «a (L). A level 2) , «us (L). A book, pamphlet …   Dictionary of word roots and combining forms

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”