Magyaren

Magyaren, siehe Ungarn.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Magyaren —   [ma dʒaːrən], Madjaren, ungarisch Magyarok [ mɔdjɔrok; wohl aus Megyer (Name eines Stammes der Magyaren)], die Ungarn, das etwa 13,5 Mio. zählende Volk im mittleren Donautiefland und dessen Randgebieten. Sprachlich der östlichen Gruppe der… …   Universal-Lexikon

  • Magyaren — (spr. Madjaren), 1) s. Ungarn; 2) Land der Magyaren, Abtheilung des Großfürstenthums Siebenbürgen, nördlich u. östlich an das Königreich Ungarn grenzend; 692 QM. (ohne die Militärbezirke 458)), 1,300,000 Ew.; von ihm sind jedoch 1835 50 QM. mit… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Magyaren — (spr. mădjāren, »Söhne der Erde«), der bedeutendste Volksstamm im Königreich Ungarn, den. einige zur ugrischen Familie des finnischen Zweiges der Uralaltaier, andre zur türkisch tatarischen Familie rechnen. Sie wohnten ursprünglich am Ural, wo… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Magyaren — (spr. maddjá ), der herrschende Volksstamm im transleithan. Teil der Österr. Ungar. Monarchie, zur finn. ugrischen Gruppe der uralaltaischen Völker und Sprachenfamilie gehörig. Gesamtzahl in den Ländern der ungar. Krone (1900) 8.742.301 Seelen, d …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Magyaren — Magyaren, s. Ungarn …   Herders Conversations-Lexikon

  • Magyaren — Die Magyaren (Singular im Ungarischen magyar [ˈmɒɟɒr], Plural magyarok [ˈmɒɟɒrok]), auch Ungarn, sind ein Volk in Mitteleuropa. Die Bezeichnung „Ungar“ kann sich, insbesondere in Geschichtstexten, auch allgemein auf die Bewohner des historischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Magyaren in der Slowakei — Der relative Anteil der Magyaren nach den Gemeinden 50 100% …   Deutsch Wikipedia

  • Magyaren in Rumänien — Gemäß der amtlichen Volkszählung von 2002 lebten in Rumänien rund 1.435.000 Magyaren (= Ungarn).[1] Die größte Gruppe unter den Magyaren in Rumänien ist die der Szekler (ungefähr 600.000 Personen oder 40% der rumänischen Ungarn).… …   Deutsch Wikipedia

  • Ungarn vor den Magyaren — Das Gebiet des heutigen Ungarns vor der Ankunft der Magyaren im Karpatenbecken war durch den Reichtum des Landes und durch seinen Mangel an natürlichen Barrieren Ziel und Durchzugsgebiet zahlloser Völker. Inhaltsverzeichnis 1 Vorgeschichte 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Csángó-Magyaren — (spr. tscháhn ), die Magyaren in der Moldau, Bukowina und im Burzenland …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”