Mancando (Musik)

Mancando (Musik)

Mancando (Musik), im musik. Vortrage, allmälig abnehmend, hinschwindend, sowohl auf Zeitmaß als Tonstärke bezüglich: – das Verscheiden eines Sterbenden, dessen Athemzüge seine Brust seltener heben und dessen Worte leise und gebrochen verhallen.

–k.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mancando — (ital., Musik), so v.w. abnehmend …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mancando — Mancando, abgekürzt manc., in der Musik Zeichen für den immer langsasamern Rhythmus, wobei der Ton allmälig schwindet …   Herders Conversations-Lexikon

  • mancando — Tonstärke u. Tempo zurücknehmend; abnehmend; nachlassend * * * mancạndo   [italienisch], mancạnte, musikalische Vortragsbezeichnung: abnehmend, hinschwindend; wie calando. * * * man|cạn|do <Adj.> [ital. mancando, 1. Part. von: mancare =… …   Universal-Lexikon

  • mancando — man|cạn|do 〈Musik〉 mit abnehmender, hinschwindender Lautstärke (zu spielen) [Etym.: <ital. mancare »mangeln, fehlen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”