Maria Antoinette

Maria Antoinette, siehe Antoinette Maria.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Maria Antoinette — (spr, angtŏănett), Königin von Frankreich, geb. 2. Nov. 1755, Tochter Kaiser Franz I. und Maria Theresias, 16. Mai 1770 mit dem Dauphin, spätern König Ludwig XVI. vermählt, hatte unter Intriguen und Verleumdungen (s. Halsbandgeschichte) zu leiden …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Maria Antoinette Friederike Auguste Anna, Herzogin von Sachsen-Koburg-Gotha — Maria Antoinette Friederike Auguste Anna, Herzogin von Sachsen Koburg Gotha, vermählte Herzogin von Sachsen Koburg Gotha, ist die älteste Tochter des Prinzen Alexander von Würtemberg und der Prinzessin Antoinette Ernestine Amalie von Sachsen… …   Damen Conversations Lexikon

  • Maria Antoinette von Branconi — Maria Antonia von Branconi 1770 (Gemälde von Anna Rosina de Gasc) Maria Antonia von Branconi, geb. von Elsener (* 27. Oktober 1746 in Genua; † 7. Juli 1793 in Abano) war Mätresse des Erbprinzen Karl Wilhelm Ferdinand von Braunschweig, Freundin… …   Deutsch Wikipedia

  • Marīa [3] — Marīa (Marie), Name fürstlicher Personen: 1) M. Theresia, römisch deutsche Kaiserin, Königin von Ungarn und Böhmen und Erzherzogin von Österreich, geb. 13. Mai 1717 in Wien, älteste Tochter Kaiser Karls VI., gest. 29. Nov. 1780, war von …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Antoinette von Frankreich — Maria, Königin von Frankreich, geborne Erzherzogin von Oestreich, erblickte das Licht der Welt zu Wien den 2. November 1755. Ihr Vater war Kaiser Franz I., ihre Mutter die berühmte Maria Theresia, die sich Mühe gab, durch eine sorgfältige… …   Damen Conversations Lexikon

  • Maria Immaculata von Sizilien — Maria Immaculata Maria Immaculata (* 14. April 1844 in Italien; † 18. Februar 1899 in Österreich) war eine Prinzessin von Bourbon und beider Sizilien sowie Erzherzogin von Österreich Toskana. Leben Sie war …   Deutsch Wikipedia

  • Maria Immaculata von Neapel-Sizilien — Maria Immaculata Maria Immaculata Clementina (* 14. April 1844 in Neapel; † 18. Februar 1899 in Wien) war eine geborene Prinzessin von Bourbon und beider Sizilien und durch Heirat Erzherzogin von Österreich Toskana …   Deutsch Wikipedia

  • Maria Gräfin Graimberg-Bellau — (* 8. Juli 1879 in Bensheim; † 14. Juni 1965 in Heidelberg), war eine deutsche Pionierin weiblicher Berufsarbeit im sozialen Bereich, Begründerin einer der ersten Katholischen Sozialen Frauenschulen in Deutschland. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und… …   Deutsch Wikipedia

  • Maria Carolina of Austria — Queen consort of Naples Tenure 12 May 1768 – 23 January 1799 13 June 1799 – 30 March 1806 Queen consort o …   Wikipedia

  • María Antonieta de Austria — Reina consorte de Francia y de Navarra Reina consorte de los franceses María Antonieta en un retrato realizado por Élisabeth Vigée Le Brun en 1783. Reinado 10 de mayo …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”