Rebecca, die Frau Isaak's

Rebecca, die Frau Isaak's. Diese Frau, durch welche die Bibel ein Beispiel aufstellt, wie verderblich parteiische Mutterliebe dem Familienglück werden kann, war eine Tochter Bethuel's und die Schwester Laban's. Elieser von Haran vermittelte ihre Verheirathung mit Isaak, welcher damals in Bersaba lebte, aber 20 Jahre dauerte diese Ehe und ward mit keinen Kindern gesegnet. Endlich wurde R. Mutter von 2 Söhnen, Esau und Jacob; allein obschon sie beide unter ihrem Herzen getragen, war es doch der Jüngste, dem sie vorzugsweise ihre Liebe zuwendete, die selbst, wie man aus der Bibel weiß, so weit ging, den erblindeten Gatten zu täuschen, um ihm das dem Esau als Erstgebornen zukommende Erbe zu verschaffen. Brüderhaß war die Folge dieser Ungerechtigkeit. Wie bekannt, floh endlich Jacob das väterliche Haus und ging nach Mesopotamien zu Laban, und seitdem erwähnt die Bibel der Rebecca nicht mehr.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Isaak Lasker — Eduard Lasker Eduard Lasker (eigentlich Jizchak Lasker; * 14. Oktober 1829 in Jarotschin, heute Jarocin, Provinz Posen; † 5. Januar 1884 in New York City) war ein preußischer Politiker und Jurist …   Deutsch Wikipedia

  • Isaac, S. (2) — 2S. Isaac, Patriarcha. (25. März, al. 17. Dec.). Als Gott dem Abraham befahl, sein Vaterland Haran und seines Vaters Thare Haus, in welchem der Götzendienst einriß, zu verlassen, gab Er ihm die Verheißung, daß Er ihn zum großen Volke machen wolle …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Rivka — Rebekka (hebr. רבקה, Rivkah, auch Rebecca) ist eine biblische Person des Alten Testaments. Die Bedeutung des hebräischen Namens (die Bestrickende, die Fesselnde, Verbindung Schaffende) ist sehr umstritten. Die Geschehnisse um Rebekka stehen im… …   Deutsch Wikipedia

  • Rivkah — Rebekka (hebr. רבקה, Rivkah, auch Rebecca) ist eine biblische Person des Alten Testaments. Die Bedeutung des hebräischen Namens (die Bestrickende, die Fesselnde, Verbindung Schaffende) ist sehr umstritten. Die Geschehnisse um Rebekka stehen im… …   Deutsch Wikipedia

  • Tora — Die fünf Bücher des Mose Tora (hebr.) Pentateuch (gr. lat.) 1. Buch Mose; Bereschit (hebr.); Genesis (gr. lat.) 2. Buch Mose; Schemot; Exodus 3. Buch Mose; Wajikra; Levitikus 4. Buch Mose; Bemidbar; Numeri 5. Buch Mose; Devarim; Deuteronomium …   Deutsch Wikipedia

  • Rebekka — (hebr. רבקה, Rivkah, auch Rebecca) ist eine biblische Person des Alten Testaments. Die Bedeutung des hebräischen Namens (die Bestrickende, die Fesselnde, Verbindung Schaffende) ist sehr umstritten. Die Geschehnisse um Rebekka stehen im… …   Deutsch Wikipedia

  • Brunnen (Motiv) — Der Brunnen ist ein vielfach verwendetes Motiv sowohl in der Literatur als auch der Kunst. Er kann für die Brautwerbung und die Liebe, die Meditiation und Besinnung, die Gefangenschaft und Demütigung mit späterer Erhöhung oder auch das Leben, das …   Deutsch Wikipedia

  • Brunnen als Motiv — Der Brunnen ist ein vielfach verwendetes Motiv sowohl in der Literatur als auch der Kunst. Er kann für die Brautwerbung und die Liebe, die Meditation und Besinnung, die Gefangenschaft und Demütigung mit späterer Erhöhung oder auch das Leben, das… …   Deutsch Wikipedia

  • literature — /lit euhr euh cheuhr, choor , li treuh /, n. 1. writings in which expression and form, in connection with ideas of permanent and universal interest, are characteristic or essential features, as poetry, novels, history, biography, and essays. 2.… …   Universalium

  • Liste berühmter Begräbnisstätten — Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Argentinien 3 Australien 4 Belgien 5 Brasilien 6 Chile 7 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”