Barmherzigkeit

Barmherzigkeit, s. Mitleiden.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barmherzigkeit — Barmherzigkeit, Menschenliebe in besonderer Beziehung auf Nothleidende u. Hülfsbedürftige. Daher B. Gottes, die specielle Liebe (s.d.) Gottes, entweder sofern sie sich gegen Unglückliche u. Leidende äußert, weil er an den Übeln seiner Geschöpfe… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Barmherzigkeit — Die Barmherzigkeit (Lehnübersetzung von lat. misericordia) ist eine Eigenschaft des menschlichen Charakters. Eine barmherzige Person öffnet ihr Herz fremder Not. Die umgangssprachliche Formel „Mitleid und Barmherzigkeit” deutet an, dass hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Barmherzigkeit — 1. Barmherzigkeit gegen Wölfe ist Grausamkeit gegen Schafe. Dän.: Barmhjertighed er ej kræmmere eller aager karle nyttig. Holl.: Barmhartigheid voor de wolven is wreedheid tegen de schapen. (Harrebomée, I, 32.) 2. Barmherzigkeit ist keinem Krämer …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Barmherzigkeit — Barm|hẹr|zig|keit 〈f. 20; unz.〉 Mitleid u. Hilfsbereitschaft, tätige Nächstenliebe * * * Barm|hẹr|zig|keit, die; [mhd. barmherzekeit, barmherze, ahd. armherzi, nach (kirchen)lat. misericordia] (geh.): barmherziges Wesen, Verhalten: die B.… …   Universal-Lexikon

  • Barmherzigkeit — [Engels]güte, Milde, Nachsicht, Nachsichtigkeit; (geh.): Herzensgüte, Mildtätigkeit, Seelengüte; (bildungsspr.): Humanität, Indulgenz; (veraltend): Wohltätigkeit; (Rel.): Gnade. * * * Barmherzigkeit,die:1.⇨Mitleid(1)–2.⇨Wohltätigkeit …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Barmherzigkeit — barmherzig: Mhd. barmherze‹c›, ahd. barmherzi sind in Anlehnung an ahd. ir barmēn (↑ erbarmen) umgebildet aus ahd. armherz‹īg› (vgl. ↑ arm und ↑ Herz). Dies stammt aus got. armahaírts, einer Lehnübersetzung der got. Kirchensprache von lat.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Barmherzigkeit —    ist die Bereitwilligkeit, aus Liebe dem Notleidenden u. Hilflosen zu helfen. Die B. Gottes wird im ATmit verschiedenen Begriffen ausgesagt: Gütigsein, mütterlich empfinden, Mitleid haben, sich herabneigen, bezogen auf die Gesinnung Gottes wie… …   Neues Theologisches Wörterbuch

  • Barmherzigkeit — Barm|hẹr|zig|keit, die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Barmherzigkeit, die — Die Barmhêrzigkeit, plur. car. die Fertigkeit, Mitleiden gegen niedere Elende, Güte gegen niedere Nothleidende, zu empfinden, und zuweilen auch diese Empfindung selbst. Jemanden um Barmherzigkeit anflehen. Jemanden Barmherzigkeit widerfahren… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Haus der Barmherzigkeit — Das Haus der Barmherzigkeit in der Seeböckgasse 30a, Wien Ottakring Das gemeinnützige Haus der Barmherzigkeit zählt zu den größten privaten Betreuungseinrichtungen von schwer pflegebedürftigen Menschen in Österreich. In den geriatrischen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”