Arthoniales
Arthoniales
Roccella fuciformis

Roccella fuciformis

Systematik
ohne Rang: Opisthokonta
Reich: Pilze (Fungi)
Abteilung: Schlauchpilze (Ascomycota)
Unterabteilung: Echte Schlauchpilze (Pezizomycotina)
Klasse: Arthoniomycetes
Ordnung: Arthoniales
Wissenschaftlicher Name der Klasse
Arthoniomycetes
O. E. Erikss. & Winka
Wissenschaftlicher Name der Ordnung
Arthoniales
Henssen & Jahns ex D. Hawksw. & O. E. Erikss.

Die Arthoniales sind eine Ordnung der Schlauchpilze. Sie sind Flechtenbildner oder leben als Saprobionten auf Pflanzen. Die meist krustenartigen Flechten bilden sie mit Grünalgen.

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Sie bilden normalerweise Apothecien. Manchmal sind diese auch geschlossen und haben dann eine längliche, porenförmige Öffnung. Die Peridie ist dick- oder dünnwandig. Das Zwischen-Asci-Gewebe besteht aus verzweigten Paraphysen in einer gelartigen Matrix. Die Asci sind dickwandig und färben sich mit Iod bläulich. Die Ascosporen sind aseptat oder septat, manchmal braun.

Die Anamorphen sind Pyknidien.

Systematik

Zur Ordnung gehören vier zum Teil sehr Gattungsreiche Familien sowie einige Gattungen unsicherer Zuordnung:[1]

  • Arthoniaceae mit 11 Gattungen
  • Chrysothricaceae mit 2 Gattungen
  • Melaspileaceae mit 2 Gattungen
  • Roccellaceae mit 47 Gattungen
  • Arthoniales incertae sedis
    • Arthophacopsis
    • Catarraphia
    • Hormosphaeria
    • Llimonaea
    • Nipholepis
    • Perigrapha
    • Pulvinodecton
    • Sipmania
    • Synarthonia
    • Tania
    • Tarbertia
    • Trichophyma
    • Tylophorella
    • Wegea

Einzelnachweise

  1. O. E. Eriksson (Hrsg.): Outline of Ascomycota - 2006 In: Myconet, Band 12, 2006, S. 1-82. (online html)

Literatur

  • Sina M. Adl et al.: The New Higher Level Classification of Eukaryotes with Emphasis on the Taxonomy of Protists. In: The Journal of Eukaryotic Microbiology 52 (5), 2005; Seiten 399-451 (Abstract und Volltext)

Weblinks

 Commons: Arthoniales – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arthoniales — Cryptothecia …   Wikipédia en Français

  • Порядок артониевые (Arthoniales) —         У представителей этого порядка плодовые тела гастеротеции и апотеции, имеющие вид округлых, удлиненных, звездчатых или неправильной формы плоских пятсп, лишенных как слоевищного, так и собственного края. Это очень примитивный признак,… …   Биологическая энциклопедия

  • Arthoniomycetes — Arthoniales Systematik ohne Rang: Opisthokonta Reich: Pilze (Fungi) Abteilung: Schlauchpilze (Ascomycota) Unterabteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Roccellaceae — R …   Wikipédia en Français

  • Systematik des Pilzreiches — Die hier wiedergegebene Systematik der Pilze gilt in der Wikipedia als Referenz; dies betrifft insbesondere die Einträge in Taxoboxen. Die Systematik der Pilze listet alle Taxa der Pilze bis zur Ebene der Ordnung. Die vorliegende Systematik folgt …   Deutsch Wikipedia

  • Chrysothricaceae — Chrysothrix candelaris, member of the Chrysothricaceae. Scientific classification Kingdom …   Wikipedia

  • Cryptothecia rubrocincta — Growing on guayaibi (Patagonula amaricana) tree in Chaco Province, northern Argentina Scientific classification Kingdom …   Wikipedia

  • Melaspileaceae — Scientific classification Kingdom: Fungi Division: Ascomycota Subphylum: Pe …   Wikipedia

  • Nipholepis — Scientific classification Kingdom: Fungi Phylum: Ascomycota Subphylum: Pezizomycotina …   Wikipedia

  • Arthoniomycetes — Arthoniomycetes …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”