Arthur Bryks

Arthur Bryks (* 1894 in Falkow bei Radom, Königreich Polen) war ein chassidischer Maler und Buchillustrator. In den 1920er Jahren lebte er im Tessin.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bryks — Arthur Bryks (* 1894 in Falkow bei Radom, Königreich Polen) war ein chassidischer Maler und Buchillustrator. In den 1920er Jahren lebte er im Tessin. In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Lebenslauf, Werke,… …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Schenk — Emil Szittya (* 18. August 1886 in Budapest; † 26. November 1964 in Paris; eigentlich Adolf Schenk) war ein ungarischer Vagabund, Reisender, Schriftsteller, Journalist, Maler und Kunstkritiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bru–Brz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Emil Szittya — (* 18. August 1886 in Budapest; † 26. November 1964 in Paris; eigentlich Adolf Schenk) war ein ungarischer Schriftsteller, Journalist, Maler, Kunstkritiker, Reisender und Vagabund. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Malerporträts …   Deutsch Wikipedia

  • Mario Bernasconi — (Pazzallo, February 13, 1899 Viganello, March 19, 1963) was a Swiss Italian sculptor. Art critics and historians of the twentieth century wrote: Mario and The young mother Mario Bernasconi is a fine and original artist who has worked hard. The… …   Wikipedia

  • Littérature de la Shoah — « De tant de morts donnez moi la mémoire, de tous ceux là qui sont devenus cendre, d’une génération donnez moi la mémoire, sa dernière fureur, sa dernière douleur ». Isaïe Spiegel, Donnez moi la mémoire[1] …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”