Arthur Winkler
Arthur Winkler, Krefeld

Arthur Winkler (* 1865 in Krefeld; † 1944 in Hamburg) war ein deutscher Seidenkaufmann und Bronzebildner.

Arthur Winkler lernte den Beruf des Seidenkaufmanns und gründete mit 25 Jahren in Krefeld eine eigene Seidenagentur. Zufällig wurde bei ihm das Talent zum Modellieren entdeckt und die Kunsthandwerker bei der Firma I.P. Kayser Sohn (Krefeld) unterwiesen ihn im Gebrauch der Werkzeuge und Materialien. Winkler arbeitete weiter als Seidenkaufmann, richtete sich aber um 1900 ein Atelier auf der St. Anton Straße in Krefeld ein und arbeitete dort als künstlerischer Autodidakt.

Weiter veröffentlichte er ein Gedichtbändchen unter dem Titel "Klänge vom Niederrhein" sowie eine Serie in der Heimat mit dem Titel "Plaudereien über Alt-Krefelder Verhältnisse". Mit dreiundsechzig Jahren zog Winkler zu seiner Tochter nach Hamburg, wo er nach langer Krankheit auch starb.

Werke

  • Bismarck-Denkmal mit Bronzerelief
  • Wilhelm Deuß (Relief)
  • Formmeister einer Bronzegießerei (Skulptur)
  • Johannes Brams (Büste)
  • Wagner
  • Liszt
  • Leo XIII
  • Felke
  • Moritz de Greiff
  • Heinrich Müller
  • Carl Starck
  • Carl Wilhelm Crous
  • Otto Scharf
  • Moritz Plaeschke
  • Oberbürgermeister Roos

Die Mehrzahl der Arbeiten von Winkler sind verschollen.

Abbildungen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Winkler (Familienname) — Winkler ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Im Niederdeutschen und Niederländischen übertrug sich die Bezeichnung Winkel für Hausecke auf Kramladen und so zu Winkler, dem Kleinhändler.[1] Varianten Winckler Bekannte… …   Deutsch Wikipedia

  • Winkler — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronyme : Alexander Winkler (1865 1935), compositeur russe Alfred Winkler (1946 …), homme politique allemand Alois Winkler (1838 1925), homme… …   Wikipédia en Français

  • Arthur Geiss — (* 12. April 1903 in Hockenheim; † 5. Februar 1982) war ein deutscher Motorradrennfahrer. Er gilt als einer der besten deutschen Motorradrennfahrer vor dem Zweiten Weltkrieg und konnte in seiner Karriere u. a. den Gewinn er Motorrad… …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Geiß — Arthur Geiss (* 12. April 1903 in Hockenheim; † 5. Februar 1982) war ein deutscher Motorradrennfahrer. Er gilt als einer der besten deutschen Motorradrennfahrer vor dem Zweiten Weltkrieg und konnte in seiner Karriere u. a. den Gewinn er Motorrad… …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Seyss-Inquart — Arthur Seyß Inquart bei einer Ansprache vor der Ordnungspolizei in Den Haag (1940) Arthur Seyß Inquart (* 22. Juli 1892 in Stannern als Arthur Zajtich; † 16. Oktober 1946 in Nürnberg) war ein …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Zajtich — Arthur Seyß Inquart bei einer Ansprache vor der Ordnungspolizei in Den Haag (1940) Arthur Seyß Inquart (* 22. Juli 1892 in Stannern als Arthur Zajtich; † 16. Oktober 1946 in Nürnberg) war ein …   Deutsch Wikipedia

  • WINKLER, HENRY — (1945– ), U.S. actor, writer, director, and producer. Winkler was born in New York City to Harry Irving Winkler, a lumber executive, and Ilse Anna Maria (née Hadra), German Jews who had escaped the Nazis before the beginning of World War II.… …   Encyclopedia of Judaism

  • Arthur Schnitzler — (* 15. Mai 1862 in Wien; † 21. Oktober 1931 ebenda) war ein österreichischer Erzähler und Dramatiker. Er gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der Wiener Moderne. Arthur Schnitzler, ca. 1912, Fotografie von Ferdinand S …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Schopenhauer — Arthur Schopenhauer, 1859 Arthur Schopenhauer (* 22. Februar 1788 in Danzig; † 21. September 1860 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer. Er war der Sohn der Schriftstellerin und Salonière Johanna… …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur-Virden — Circonscription électorale provinciale Données clés Province  Manitoba (  Canada) Député …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”