Arve Opsahl

Arve Opsahl (* 14. Mai 1921 in Oslo; † 29. April 2007 ebenda) war ein norwegischer Film- und Theaterschauspieler.

Opsahl begann seine Karriere 1942 im Theater als Schauspieler und spielte zahlreiche Rollen auf der Bühne und in mehr als vierzig Filmen.[1] Seine bekannteste Rolle hatte er in den 14 Filmen des norwegischen Remake der dänischen Olsenbande. Er spielte die Hauptrolle des Bandenchefs Egon Olsen vom ersten norwegischen Olsenbandenfilm 1969 an und in allen anderen 13 Filmen bis 1999. Er ist auch für seine Rolle als der alte Mann „Henry“ der norwegischen Fernsehserie Mot i Brøstet weithin bekannt.

Im Dezember 2005 wurde Opsahl durch eine Online- Zeitung schon einmal vorzeitig für tot erklärt, was der Schauspieler in dem Fall aber mit Humor trug.[2]

Besonders tragisch waren auch die Dreharbeiten des letzten norwegischen Olsenbandenfilms (Olsenbandens siste stikk, 1999). Arve Opsahl verspürte Schmerzen im rechten Bein bei den Dreharbeiten zum letzten 14. Film, wollte aber durchhalten, weil er die Hauptrolle des Egon spielte. Nach der Beendigung dieses Filmes wurde dafür dann als Folge ein Bein amputiert.[3]

Inhaltsverzeichnis

Filmografie (Auswahl)

  • 1974: Knutsen & Ludvigsen
  • 1974: Bør Børson Jr.
  • 1971: Norske byggeklosser
  • 1970: Skulle det dukke opp flere lik er det bare å ringe...
  • (1969-1999): Olsenbanden als Egon Olsen
  • 1961: Sønner av Norge

Diskografie

  • 1996 Jubeljubilaren (Triola) samleplate
  • 1982 Syng med Arve Opsahl (Studio B)
  • 1979 Vitsekrigen (K-Tel) m/Carl Gustaf Lindstedt
  • 1972 Kjære lille Norge (Camp)
  • 1965 Sett Sjøbein med Arve Opsahl! (NorDisc)
  • 1965 Arve 25 år (NorDisc)
  • 1964 Operasjon Sjøsprøyt (Triola) soundtrack, EP

Auszeichnungen

  • 2002: Hedersprisen i Komiprisen
  • 1991: Amanda Awards Ehrenpreis
  • 1974: Aamot-statuetten

Weblinks

Fußnoten

  1. http://www.dagbladet.no/kultur/2007/04/30/499256.html
  2. http://www.dagbladet.no/kultur/2005/12/16/452416.html
  3. http://www.side2.no/kultur/article999254.ece

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arve Opsahl — (May 14, 1921 – April 29, 2007) was a Norwegian movie and stage actor, singer and stand up comedian. Opsahl began his career as a comedian in 1942, and played numerous roles both on stage and in more than forty movies.[1] He was then chosen to be …   Wikipedia

  • Arve Opsahl — Arve Opsahl, né le 14 mai 1921 à Oslo où il est mort le 29 avril 2007, était un acteur, chanteur et comique norvégien. Il est surtout connu pour son rôle d «Egon Olsen» dans les films sur la bande à Olsen (Olsenbanden), qui racontent les… …   Wikipédia en Français

  • Opsahl — Arve Opsahl (* 14. Mai 1921 in Oslo; † 29. April 2007 ebenda) war ein norwegischer Film und Theaterschauspieler. Opsahl begann seine Karriere 1942 im Theater als Schauspieler und spielte zahlreiche Rollen auf der Bühne und in mehr als vierzig… …   Deutsch Wikipedia

  • Arve (disambiguation) — Arve is a Norwegian given name. It can refer to: Arve Henriksen, trumpet player Arve Walde, footballer Arve Opsahl, actor and comedian Arve Tellefsen, violinist Arve Johnsen, politician Arve Moen Bergset, folk music performer Rivers Arve, Arve… …   Wikipedia

  • Trond Kirkvaag — Trond Georg Kirkvaag (21 June 1946 ndash; 16 November 2007) was a Norwegian comedian, actor, imitator, screenwriter, author, director and tv host. In his 39 years at the Norwegian TV network, NRK, he produced numerous comedy television series,… …   Wikipedia

  • Norwegian films of the 1970s — This list is incomplete; you can help by expanding it. Cinema of Norway List of Norwegian films Pre 1930 1930s …   Wikipedia

  • Egon Olsen — Infobox character colour = name = Egon Olsen caption = Scene from the fourteenth and last Olsen Gang film (1998). From left to right: Egon Olsen, Kjell, and Benny. first = Olsenbanden (dk) Olsenbanen Operasjon Egon (no) last = Olsen bandens… …   Wikipedia

  • Mot i Brøstet — infobox Television show name = Mot i Brøstet caption = format = Situation comedy camera = Multi camera runtime = 24 28 minutes creator = Tore Ryen starring = Arve Opsahl Nils Vogt Sven Nordin Siw Anita Andersen (season 4 onwards) Hilde Lyrån… …   Wikipedia

  • Die Olsen-Bande — Unter dem Titel Olsenbande werden vierzehn dänische Kriminalkomödien zusammengefasst. Die von 1968 bis 1998 entstandenen Filme erzählen von den immer neuen Versuchen dreier Krimineller, durch einen „großen Coup“ reich zu werden. Die Ganoven… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Op — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”