Asahi Glass
Asahi Glass Co., Ltd.
旭硝子株式会社
Logo
Rechtsform Kabushiki kaisha
ISIN JP3112000009
Gründung 1907
Sitz Chiyoda JapanJapan Japan
Branche Glashersteller
Website www.agc.co.jp

Das japanische Unternehmen Asahi Glass Co., Ltd. (jap. 旭硝子株式会社, Asahi garasu Kabushiki-gaisha) oder AGC kurz genannt, gelistet im Nikkei 225, ist ein Hersteller von Glas. Es ist eines der Unternehmen des ehemaligen Mitsubishi-Konzerns.

Das Unternehmen wurde 1907 von Toshiya Iwasaki, dem zweiten Sohn des zweiten Präsidenten des Mitsubishi-Zaibatsu, gegründet. Das Unternehmen war der erste japanische Hersteller von Flachglas.

Die Hauptbranchen des Unternehmens sind:

  • Glas für Autos und Industriematerialien
  • Biotechnologie und deren Erforschung
  • Performanz Chemikalien, unter anderem stellt Ashai Fluorpolymere her, wie ETFE Laminate (bekannt für seinen Gebrauch bei der Allianz Arena in München)
  • Display Glas
  • Materialien der Elektronik
  • Optische Produkte und Telekommunikationsprodukte

Inhaltsverzeichnis

Unternehmensbeteiligungen

  • Asahi Fiber Glass Co. Ltd.
  • Asahi Techno Glass Corp.
  • Ise Chemical Industries Co., Ltd

Aktuelle Unternehmensentwicklungen

Historisches Logo

Im November 2007 verhängte die Europäische Union durch EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes gegen das Unternehmen eine Geldstrafe von 65 Millionen Euro. Asahi war an einem internationalen Kartell mit den Unternehmen Guardian Industries aus den Vereinigten Staaten, Pilkington aus Großbritannien und Saint Gobain aus Frankreich beteiligt, die illegale Preisabsprachen getroffen hatten. Weil das Unternehmen Asahi mit der Kommission kooperierte, wurde deren Buße auf 65 Millionen Euro gekürzt.[1]

Kritik

Im Oktober 2011 wurde das Unternehmen wegen illegaler Preisabsprachen im Zeitraum von 1999 bis 2004 von der EU zusammen mit Nippon Electric, der Schott AG und Samsung Corning Precision Materials zu einer Gesamtstrafe in Höhe von 128,7 Millionen Euro verurteilt. Das Kartell hatte die Preise von Bildröhrenglas für Fernseher und Computerbildschirme abgesprochen. Samsung Corning Precision Materials blieb von einer Strafe verschont, da das Unternehmen der Kommission die Verstöße berichtet hatte. [2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Tagesschau:Halbe Milliarde Euro Strafe für Glashersteller (nicht mehr online verfügbar)
  2. Schott muss 40 Millionen Buße zahlen, dpa-Meldung vom 20. Oktober 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asahi Glass — Co., Ltd. 旭硝子株式会社 Тип Публичная компания …   Википедия

  • Asahi Glass — Création 1907 Site web www.agc.co.jp …   Wikipédia en Français

  • Asahi Glass Co. — Asahi Glass Asahi Glass Création 1907 …   Wikipédia en Français

  • Asahi Glass Co. — This article is about a Japanese manufacturing company. Asahi is a common name in Japan, for other uses see Asahi. Asahi Glass Co., Ltd. or AGC (旭硝子株式会社, Asahi Garasu Kabushiki gaisha?) (TYO: 5201) is a Japanese manufacturing company. It is one… …   Wikipedia

  • Asahi Glass Co., Ltd. — n. Japanese manufacturer of glass …   English contemporary dictionary

  • Asahi Glass Co. — …   Википедия

  • Asahi — Saltar a navegación, búsqueda Asahi (朝日 o 旭, Asahi?) significa sol de la mañana en japonés. Es el nombre de varias empresas, localidades y navíos de Japón: Empresas: Asahi Breweries, una cervecería. Asahi …   Wikipedia Español

  • Asahi — (朝日, 旭, or あさひ) means morning sun in Japanese. It may refer to one of the following: Contents 1 Cities 2 Wards 3 Towns …   Wikipedia

  • Asahi (Japon) — Asahi Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. En japonais, asa veut dire matin, et hi, lumière. Cela se prononce aça hi plusieurs compagnies : Brasserie Asahi, un célèbre brasseur japonais …   Wikipédia en Français

  • Asahi (ville) — Asahi Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. En japonais, asa veut dire matin, et hi, lumière. Cela se prononce aça hi plusieurs compagnies : Brasserie Asahi, un célèbre brasseur japonais …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”