Aschenstein
Aschenstein

Photo-request.svg

Bild gesucht 

BWf1

Höhe 945 m
Lage Bayern, Deutschland
Gebirge Bayerischer Wald
Geographische Lage 48° 49′ 6″ N, 13° 15′ 24″ O48.818413.2567945Koordinaten: 48° 49′ 6″ N, 13° 15′ 24″ O
Aschenstein (Bayern)
Aschenstein
Gestein Gneis

Der Aschenstein ist ein 945 Meter hoher Berg in der vorderen Höhenkette des Bayrischen Wald über der Ortschaft Zenting.

Da bekanntere Gipfel wie der Brotjacklriegel oder der Geißlstein in unmittelbarer Umgebung liegen, wird der unscheinbare Aschenstein wenig besucht. Auf seinen Felsgipfel mit kleinem Gipfelkreuz und einer Jagdhütte führt kein markierter Wanderweg, doch ist er weglos vom Geißlstein aus schnell erreichbar. Da die Südseite mittlerweile zugewachsen ist, gibt es nun keine Aussicht mehr.

Auf einer Erhebung zwischen Aschenstein und Geißlstein befindet sich ein mit einem Kreuz versehener Aussichtsfelsen. Die namenlose Erhebung wurde vom Gemeinderat Zenting in der Sitzung vom 7. Dezember 2009 Kleiner Aschenstein benannt. Auf dem kleinen Aschenstein gibt es ein kleines Gipfelkreuz und ein Gipfelbuch. Die Aussicht vom Gipfel gilt als überraschend schön. Nach Süden öffnet sich der Blick über das gesamte Dreiburgenland mit Thurmansbang und Zenting, bei Föhneinfluss reicht die Sicht bis zur Gipfelkette der Nördlichen Kalkalpen vom Dachstein bis zur Zugspitze. Aufgrund des kurzen Anstiegs von Daxtein, Haunstein, Bärndorf, Winden oder Fradlberg wird der Geißlstein häufig besucht.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bayerwald — Mittelgebirgslandschaft des Bayerischen Waldes mit teilweise abgestorbenem Wald Der Bayerische Wald (auch Bayrischer Wald oder Bayerwald) ist ein Mittelgebirge in Ostbayern, an der Grenze zu Tschechien (Böhmen). Er erstreckt sich über Teile von… …   Deutsch Wikipedia

  • Bayrischer Wald — Mittelgebirgslandschaft des Bayerischen Waldes mit teilweise abgestorbenem Wald Der Bayerische Wald (auch Bayrischer Wald oder Bayerwald) ist ein Mittelgebirge in Ostbayern, an der Grenze zu Tschechien (Böhmen). Er erstreckt sich über Teile von… …   Deutsch Wikipedia

  • Bayrischer Wuid — Mittelgebirgslandschaft des Bayerischen Waldes mit teilweise abgestorbenem Wald Der Bayerische Wald (auch Bayrischer Wald oder Bayerwald) ist ein Mittelgebirge in Ostbayern, an der Grenze zu Tschechien (Böhmen). Er erstreckt sich über Teile von… …   Deutsch Wikipedia

  • Zenting — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bayerischer Wald — Mittelgebirgslandschaft des Bayerischen Waldes mit teilweise abgestorbenem Wald Der Bayerische Wald (auch Bayrischer Wald, Bayerwald oder Böhmerwald) ist ein etwa 100 km langes Mittelgebirge an der Grenze zwischen Bayern und Tschechien. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Freden (Leine) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Geißlstein — f1 Geißlstein Höhe 906 m Lage Bayern Gebirge Bayerischer Wald …   Deutsch Wikipedia

  • Zahájí (Lesná) — Zahájí (deutsch Waldheim) ist eine Wüstung auf den Fluren der Gemeinde Lesná in Tschechien. Sie liegt zwei Kilometer östlich von Georgenberg direkt an der Grenze zwischen Bayern und Böhmen. Inhaltsverzeichnis 1 Geographie 2 Geschichte 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Bosque bávaro — Saltar a navegación, búsqueda El bosque bávaro El bosque bávaro es un sistema montañoso de mediana altura en el Este de la Baviera. El bosque bávaro se extiende a través de la Baja Baviera y el Alto Palatinado. Sus ríos desembocan en el Regen y… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”