Asselijn

Asselijn ist der Familienname folgender Personen:

  • Jan Asselijn (* um 1610; † 1652), niederländischer Landschafts-, Historien-, Schlachten- und Tiermaler französischer Herkunft
  • Thomas Asselijn (auch: Asselyn oder Asselÿn; * um 1620, † 1701), niederländischer Dichter französischer Herkunft
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asselijn — Asselijn, Jan, gen. Crabetje (d.i. der Krebs, wegen seiner verwachsenen Hand), geb. 1610 zu Antwerpen, Schüler von I. van der Velde; bes. Schlachten u. Landschaftsmaler, erst in Rom, dann zu Lyon, st. zu Amsterdam 1660 …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Asselijn — Asselijn, Jan …   Enciclopedia Universal

  • Asselijn —   [ asəlɛjn], Ạsselyn [ lɛjn], Jan, niederländischer Maler, * Diemen (heute zu Amsterdam) oder Dieppe um 1610, (begraben) Amsterdam 3. 10. 1652; gehört mit J. Both und N. Berchem zu den italienisierenden Landschaftsmalern. Er wählte seine Motive …   Universal-Lexikon

  • Asselijn, Jan — ► (1610 52) Pintor holandés. Autor de Cisne herido defendiendo su nido …   Enciclopedia Universal

  • Thomas Asselijn — Thomas Asselijn, bisweilen auch Asselyn oder Asselÿn geschrieben[1] (* um 1620 in Dieppe, Frankreich; † im Juli 1701 (begraben am 27. Juli 1701) in Amsterdam, Niederlande) war ein niederländischer Dichter französischer Herkunft.… …   Deutsch Wikipedia

  • Jan Asselijn — Breiter Fluss mit Bogenbrücke (um 1630) Jan A …   Deutsch Wikipedia

  • Jan Asselijn — Jan Asselyn Jan Asselyn Portrait de Jan Asselyn par Rembrandt Naissance vers 1600 Diemen ou Dieppe Décès vers le 1er octobre 1652 Am …   Wikipédia en Français

  • Jan Asselijn — (c. 1610 Oct 1 1652), Dutch painter, was born at Diemen or Dieppe and died in Amsterdam.He received instruction from Esalas Vandevelde (1587 1630), and distinguished himself particularly in landscape and animal painting, though his historical… …   Wikipedia

  • Jan Asselijn — El cisne amenazado, Ámsterdam, Rijksmuseum. Jan Asselijn (* Diemen o Dieppe, h. 1610 Ámsterdam, 1 de octubre de 1652), fue un pintor holandés de la época barroca. Realizó su aprendizaje con Esalas Vandevelde (1587 1630), y se distinguió en… …   Wikipedia Español

  • Berliner Gemäldegalerie — Blick auf den Haupteingang zum Kulturforum Berlin Die Berliner Gemäldegalerie am Kulturforum Berlin ist eine Spezialsammlung der Staatlichen Museen zu Berlin, Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK), und beherbergt einen der bedeutendsten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”