4-E-Konzept

Das 4-E-Konzept (manchmal auch 3-E-Konzept) ist in der Betriebswirtschaftslehre eine aus dem New Public Management abgeleitete Analyse zur Prüfung von strategischen Aktivitäten von Non-Profit-Organisationen wie beispielsweise gemeinnützige Organisationen und öffentliche Verwaltungen. Diese Organisationen verfolgen, im Gegensatz zu Unternehmen, nicht die Gewinnmaximierung oder die Steigerung des Shareholder-Values, so dass die klassischen betriebswirtschaftlichen Strategie- und Analysewerkzeuge einen unvollständigen Rahmen bieten.

Die vier Faktoren stellen Ziele dar, die ausgewogen erreicht werden sollen. Werden sie nicht gleichzeitig erfüllt, gelten die geprüften Aktivitäten, Pläne oder Überlegungen als untauglich. Die vier Es sind[1]:

  • Efficiency (Effizienz): Es richtig machen, d. h. das verfolgte Ziel erreichen.
  • Effectiveness (Effektivität): Das Richtige machen, d. h. die richtigen Ziele verfolgen.
  • Economy (Wirtschaftlichkeit): Je nach Ausgangslage das Ziel mit dem geringsten Einsatz erreichen (Minimalprinzip) oder mit den zur Verfügung stehenden Mitteln das Ziel erreichen (Maximalprinzip).
  • Equity (Gerechtigkeit, auch Ordnungsmäßigkeit): Je nach Organisationsziel gilt es, entweder eine möglichst gerechte Verteilung zu ermöglichen oder die gesetzlichen Vorgaben bestmöglich umzusetzen. Insbesondere bei staatlichen Wohlfahrtseinrichtungen können beide Ziele identisch sein.

Während die ersten drei Punkte sich noch mit den Zielen der gewinnorientierten Unternehmung decken, ist das Ziel der Gerechtigkeit insbesondere mit dem Wirtschaftlichkeitsaspekt schwer in Einklang zu bringen. Diese stehen möglicherweise im Konflikt und müssen vorsichtig gegeneinander abgewogen werden.

Literatur

  • Gerry Johnson, Kevan Scholes: Exploring Public Sector Strategy, Financial Times Prentiss International, 2000, ISBN 0-273-64687-7

Quellen

  1. B820 Course Team Choosing Strategies, The Open University, Milton Keynes, 2002, ISBN 0-749-29273-3

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 4-E — Das 4 E Konzept (manchmal auch 3 E Konzept) ist in der Betriebswirtschaftslehre eine aus dem New Public Management abgeleitete Analyse zur Prüfung von strategischen Aktivitäten von Non Profit Organisationen wie beispielsweise gemeinnützige… …   Deutsch Wikipedia

  • E-Ring — Seriendaten Deutscher Titel E Ring – Military Minds (Sat.1) Originaltitel E Ring …   Deutsch Wikipedia

  • E. V. Ramasami — (Erode Venkata Ramasami Naicker, auch: Ramasamy, Ramaswamy, Tamil: ஈ. வெ. ராமசாமி Ī. Ve. Rāmacāmi; * 17. September 1879 in Erode; † 24. Dezember 1973 in Vellore), genannt Periyar …   Deutsch Wikipedia

  • E. Breuninger GmbH & Co — E. Breuninger GmbH Co. Unternehmensform GmbH Co. Gründung 1881 …   Deutsch Wikipedia

  • E-Neukauf — EDEKA Gruppe, EDEKA ZENTRALE AG Co. KG Unternehmensform AG Co. KG Gründung 1898 Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • E-Mail-Beratung — Der Begriff Onlineberatung (auch: Internetberatung oder Online Beratung) bezeichnet eine computergestützte Beratung, die über das Internet medial vermittelt und interaktiv stattfindet. Unter dem Sammelbegriff Onlineberatung werden sehr… …   Deutsch Wikipedia

  • E-Mobil — Camille Jenatzy in seinem Elektroauto La Jamais Contente, 1899 Tesla Roadster …   Deutsch Wikipedia

  • Konzept der leeren ökologischen Nische — Dieser Artikel wurde in der Qualitätssicherung Biologie als Artikel mit extremen Mängeln eingetragen. Das bedeutet, dass der Artikel ohne eine deutliche Verbesserung als nicht erhaltenswürdig eingestuft wird und ihm mittelfristig möglicherweise… …   Deutsch Wikipedia

  • E-Ring - Military Minds — Seriendaten Deutscher Titel: E Ring – Military Minds (Sat.1) Originaltitel: E Ring Produktionsland: USA Produktionsjahr(e): 2005–2006 Produzent: Jerry Bruckheimer …   Deutsch Wikipedia

  • E-Ring – Military Minds — Seriendaten Deutscher Titel: E Ring – Military Minds (Sat.1) Originaltitel: E Ring Produktionsland: USA Produktionsjahr(e): 2005–2006 Produzent: Jerry Bruckheimer …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”