Atlantic Airlines
Atlantic Airlines
Logo der Atlantic Airlines
Atlantic.airlines.electra.g-lofd.arp.jpg
IATA-Code:
ICAO-Code: NPT
Rufzeichen: NEPTUNE
Gründung: 2001
Sitz: Coventry
Drehkreuz:

Flughafen Coventry, Flughafen Lüttich, Flughafen Leipzig/Halle

Heimatflughafen: Flughafen Coventry
Leitung: Tony Auld
Flottenstärke: 16 (+3)
Ziele: Coventry, Cardiff, Liverpool, Jerse, Guernsey, Bournemouth, Belfast, East Midlands, Leipzig, Luxemburg

Die Atlantic Airlines Limited ist eine britische Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Coventry. Atlantic Airlines befördert Luftfracht auf Linien- und Charterflügen weltweit, aber im besonderen in Europa und über den Atlantik. Der Heimatflughafen ist der Flughafen Coventry und es wird ein Hub am Flughafen Lüttich betrieben.[1]

Die Atlantic Airlines besitzt eine Betriebserlaubnis Typ A der Civil Aviation Authority, die es erlaubt Fracht und Post mit einem Flugzeug zu transportieren.[2]

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Atlantic Airlines wurde 1994 gegründet. Sie wurde als Teil der Air Atlantique Gruppe gegründet, um sich auf den Frachttransport zu spezialisieren. Seit Juli 2001 handelt Atlantic Airlines unabhängig innerhalb der Gruppe und weitet sein Produktangebot aus. Atlantic Airlines führt alle Wartungsarbeiten an ihren Flugzeugen selbst durch.

Die Atlantic Airlines Limited wurde im März 2001 gegründet, als das Management ein Buy-In am Handelsunternehmen durchführte. Am 28. Mai 2004 wurde ein vollständiger Management Buy-Out vollzogen, in dem die Geschäftsführung alle Flugzeuge, Ersatzteile, Triebwerke, usw. kaufte.

Das Kerngeschäft der Fluggesellschaft ist die Bereitstellung und der Betrieb von Flugzeugen auf Linien von Speditionen im Nachtverkehr und die Durchführung von Charterflügen für Frachtbroker. Atlantic Airlines hat auch einen Vertrag mit der UK Maritime Coastguard Agency, um Flugzeuge zur Eindämmung von Ölteppichen bereitzustellen.

Die Gesellschaft spezialisierte sich auf den Transport von Gefahrgütern und radioaktivem Material und Spezialarbeiten. Die Tupolew Tu-204 ist von Cairo Aviation geleast und fliegt im Auftrag für TNT Worldwide Express.[1]

Die Fluggesellschaft ist auch Partner von Atlantic Flight Training, die auch Teil der Atlantic Gruppe war.

Im Oktober 2008 wurde bekannt gegeben, dass sich Atlantic Airlines mit der schwedisch/luxemburgischen Luftfrachtgesellschaft West Air Europe unter dem Namen West Atlantic zusammenschließen will.

Flotte

(Stand: April 2011)[3]

Bestellungen

Im Oktober 2010 gab die Airbus Freighter Conversion GmbH bekannt, dass Atlantic Airlines Startkunde für auf Frachtnutzung umgebaute A320 wird. Atlantic Airlines bestellte 3 Flugzeuge zur Auslieferung ab 2012 und Optionen für 4 weitere Flieger. Alle werden von AerCap geleased.[4]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. a b Directory: World Airlines. In: Flight International, 27. März 2007, S. 79. 
  2. CAA Operating Licence
  3. caa.co.uk: Flotte der Atlantic Airlines 1. April 2011
  4. afc.aero: West Atlantic to Lease First Converted Airbus A320 Freighter Aircraft From AerCap 19. Oktober 2010

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Atlantic Airlines — may refer to:*Atlantic Airlines (United States), an airline based in Lakeland, Florida *Atlantic Airlines (Honduras), an airline based in Tegucigalpa, Honduras *Atlantic Airlines (Nicaragua), an airline based in Managua, Nicaragua *Atlantic… …   Wikipedia

  • Atlantic Airlines — Не следует путать с Atlantic Airways. Atlantic Airlines ИАТА …   Википедия

  • Atlantic Airlines (Nicaragua) — Atlantic Airlines is an airline based in Managua, Nicaragua. It is a charter airline, established in 1997 and operating domestic and international flights in Central America. Its main base is Managua International Airport.cite news | title=… …   Wikipedia

  • Atlantic Airlines (United Kingdom) — Not to be confused with Atlantic Airways, the national airline of the Faroe Islands. Infobox Airline airline = Atlantic Airlines logo size = fleet size = 16 destinations = Coventry Liverpool Jersey Guernsey Bournmouth Belfast East Midlands… …   Wikipedia

  • Atlantic Airlines (United States) — Articleissues orphan = September 2008 wikify = September 2008 coi = September 2008 unreferenced = September 2008 notability = Companies sections = September 2008 article =September 2008Atlantic Airlines, Inc. originally began as Atlantic Pilot… …   Wikipedia

  • Atlantic Airlines (Honduras) — Infobox Airline airline = Atlantic Airlines de Honduras IATA = ZF ICAO = HHA callsign = Atlantic Honduras founded = 2001 hubs = Goloson International Airport secondary hubs = Toncontin International Airport focus cities = Ramon Villeda Morales… …   Wikipedia

  • World Atlantic Airlines — Este artículo o sección necesita referencias que aparezcan en una publicación acreditada, como revistas especializadas, monografías, prensa diaria o páginas de Internet fidedignas. Puedes añadirlas así o avisar …   Wikipedia Español

  • Atlantic Airways — Not to be confused with Atlantic Airlines, a British airline. Infobox Airline airline=Atlantic Airways logo=RCLogo.png logo size=300 fleet size=10 destinations=10 IATA=RC ICAO=FLI callsign=FAROELINE parent= founded=1987 headquarters=… …   Wikipedia

  • Atlantic Airways — Не следует путать с Atlantic Airlines. Atlantic Airways …   Википедия

  • Atlantic Coast Airlines — …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”