Audientes

Als Audientes (lat. Hörende) wurde im frühen Christentum bis ins 6. Jahrhundert hinein die erste Klasse der Katechumenen bezeichnet, welche beim Gottesdienst stehend die Predigt anhören, aber nicht dem danach folgenden Abendmahl beiwohnen durften. Auch hießen so die im zweiten Grade der Kirchenbuße Stehenden, weil sie auf die gleiche Weise wie die Katechumenen in ihrer Teilnahme an der Liturgie beschränkt waren.

siehe auch: Katechumenat


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AUDIENTES — apud Cyprian. Ep. 13. Audientibus, etiamsi qui fuerint periculô praeventi et in exitu constituti, vigilantia vestra non desit. Et Ep. 14. Optatum inter Lectores doctorem Audientium constituinus: Alios itidem Scriptores Ecclesiasticos, dicti sunt …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Audientes — (lat., d.i. Hörende, Kirchengesch.), 1) so v.w. Katechumenen, s.d.; 2) öffentlich Büßende der 2. Ordnung, die nur die Predigt mit anhören durften, aber bei der Messe sich entfernen mußten …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Audĭentes — (lat., »Hörende«), altkirchliche Bezeichnung für die Katechumenen (s. d.) und eine bestimmte Gruppe der in Kirchenbuße Stehenden …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Audientes — Audientes, s. Katechumenen …   Herders Conversations-Lexikon

  • Audientes —  (лат. внимающие, слушающие)    наименование тех, кто проходил первую ступень изучения основ христианской веры в ранней церкви …   Вестминстерский словарь теологических терминов

  • Katechumene — Tauffeier in der Osternacht Der Katechumenat bezeichnet die Vorbereitung eines Taufbewerbers (Katechumene) auf die Aufnahme in die Kirche durch die Taufe. In frühchristlicher Zeit bis ins 6. Jahrhundert traten vorwiegend erwachsene Heiden und… …   Deutsch Wikipedia

  • Basílica — Saltar a navegación, búsqueda Basílica de San Marcos (Venecia) …   Wikipedia Español

  • Catechumen — • In the early Church, was the name applied to one who had not yet been initiated into the sacred mysteries, but was undergoing a course of preparation for that purpose Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Catechumen     Catechumen …   Catholic encyclopedia

  • Gallican rite — The Gallican Rite is a historical sub grouping of the Roman Catholic liturgy in western Europe; it is not a single rite but actually a family of rites within the Western Rite which comprised the majority use of most of Christianity in western… …   Wikipedia

  • Fritigil — (or Fritigils ), Queen of the Marcomanni, is the last known ruler of the Germanic peoples who were at that time (mid 4th century) probably settled in Pannonia. Fritigil corresponded with Ambrose of Milan for the conversion of her people to… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”