Auf der Heide

f1

Auf der Heide
Höhe 668 m
Lage Thüringen, Deutschland
Gebirge Thüringer Schiefergebirge
Geographische Lage 50° 35′ 34″ N, 11° 11′ 14″ O50.59277777777811.187222222222668Koordinaten: 50° 35′ 34″ N, 11° 11′ 14″ O
Auf der Heide (Thüringen)
Auf der Heide

Auf der Heide ist eine großteils bewaldete Erhebung nordwestlich von Meura im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. Diese wird auch als „Meuraer Heide“ angesprochen, wohl ein Hinweis, dass der Berg in Folge einer Übernutzung durch Köhler und Aschenbrenner zeitweise waldfrei gewesen war. Meura war im 18. Jahrhundert als ein bedeutender Ort des Olitätenhandels bekannt geworden, hierzu wurden geeignete Heilkräuter und Pflanzenteile von den umliegenden Bergwiesen in großen Mengen herbeigeschafft.

Der Berg ist 668 m hoch und erhebt sich damit zugleich etwa 330 Meter über den Talgrund der Lichte, die den Berg an seiner Westflanke tangiert. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Trinkwassertalsperre Leibis-Lichte.

Der Bielstein ist ein vollkommen bewaldeter, nordwestlicher Ausläufer dieses Berges.

Nicht weit entfernt befindet sich der Quittelsberg (709 m), den man über das „Heidehäuschen“ erreichen kann.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auf der Heide (Begriffsklärung) — Auf der Heide steht für: Auf der Heide, ein Berg bei Meura Auf der Heide (Geraberg), ein Berg bei Geraberg Auf der Heide blüht ein kleines Blümelein, ein bekanntes deutsches Soldatenlied, siehe Erika (Lied) Auf der Heide (Espenau), ein Ortsteil… …   Deutsch Wikipedia

  • Auf der Heide (Espenau) — Auf der Heide Gemeinde Espenau Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Oscar L. Auf der Heide — Oscar Louis Auf der Heide (December 8, 1874 in New York City – March 29, 1945 in West New York, New Jersey) was an American Democratic Party politician who represented New Jersey s 11th congressional district in the United States House of… …   Wikipedia

  • Friedhelm Meyer auf der Heide — (* 20. September 1954 in Bielefeld) ist deutscher Informatiker und Inhaber des Lehrstuhls für Algorithmen und Komplexität am Heinz Nixdorf Institut der Universität Paderborn. Meyer auf der Heide ist seit 2007 Mitglied des …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann Auf der Heide — (* 1. Juni 1911; † 17. Oktober 1984) war ein deutscher Feldhockeyspieler. Hermann Auf der Heide von der TSV Sachsenhausen 1857 gewann mit seinem Verein 1939 und 1943 die Deutsche Meisterschaft. In den Jahren vor und während des zweiten… …   Deutsch Wikipedia

  • Im Wald und auf der Heide — ist ein deutsches Volkslied, dessen Worte von Wilhelm Bornemann aus dem Jahre 1816 stammen. Die Melodie wird F. L. Gehricke zugeschrieben, der diese 1827 unter Verwendung einer älteren volkstümlichen Weise komponiert haben soll. Text 1. Im Wald… …   Deutsch Wikipedia

  • Im Wald und auf der Heide —   Dieses Zitat geht zurück auf die Anfangsverse von Johann Wilhelm Jakob Bornemanns (1767 1851) »Jägerlied« (1816), die ursprünglich so lauteten: »In grün belaubter Heide,/Da such ich meine Freude,/Ich bin ein Jägersmann!« Bekannt wurde das auf… …   Universal-Lexikon

  • Verwaltungsgemeinschaft Auf der Heide — Die Verwaltungsgemeinschaft Auf der Heide lag im thüringischen Saale Holzland Kreis. Gemeinden Gösen Heideland Walpernhain Geschichte Die Verwaltungsgemeinschaft wurde am 5. Juni 1991 gegründet. Die Auflösung erfolgte am 14. März 1996. Mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann auf der Heide — (born June 1, 1911 died October 17, 1984) was a German field hockey player who competed in the 1936 Summer Olympics.He was a member of the German field hockey team, which won the silver medal. He played one match as back.External links*… …   Wikipedia

  • St. Valentin auf der Heide — St. Valentin mit Blick nach Süden, in Bildmitte der Ortler, links davon die Königsspitze …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”