Aufnahme (Sport)

Aufnahme bezeichnet in bestimmten Sportarten einen Spielabschnitt.

Pétanque

Im Pétanque wird eine Aufnahme als derjenige Spielabschnitt bezeichnet, in dem alle Spieler alle Kugeln spielen. Im Tête-à-tête (Einzel) werden 6 Kugeln (zwei Personen mit je 3 Kugeln) gespielt; es können maximal 3 Punkte erzielt werden. Im Doublette und im Triplette werden 12 Kugeln (Zwei Teams mit je 6 Kugeln). Es können maximal 6 Punkte erzielt werden.

Gerät die Zielkugel, das Cochonet, ins Aus, wird die Aufnahme vorzeitig beendet. Haben beide Mannschaften Kugel oder hat keine Mannschaft Kugel, bekommt keine Mannschaft Punkte (Null-Aufnahme). Hat nur noch eine Mannschaft Kugeln, werden diese als Punkt gezählt.

Hat nur noch eine Mannschaft Kugeln, ist die Aufnahme und das Spiel beendet, wenn deren bisherigen Punkte zusammen mit den Punkten „am Boden“ 13 ergeben.

Ähnliche Begriffe: End, Kehre

Ähnliche Spielabschnitte werden in anderen Sportarten als End (z. B. im Curling) und Bowls oder Kehre (Stockschießen) genannt.

Billard

Im Billard ist die Aufnahme derjenige Spielabschnitt, in der ein Spieler ununterbrochen am Tisch steht, ohne dass der Gegner einen Stoß ausgeführt hat.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aufnahme — steht für: Aufnahme (Sport), ein Spielabschnitt bei einigen Sportarten Bild und Tonaufzeichnung einer audiovisuellen Aufführung jeder Art durch technische Hilfsmittel wie Kamera, Tonband oder ähnlichem (Mitschnitt) Tonaufnahme, das Aufnehmen von… …   Deutsch Wikipedia

  • Sport-Boules — Boule Lyonnaise (oder Jeu National, Lyonnaise, Jeu Lyonnais, heute Sport Boules genannt) ist ein Präzisionssport bzw. Kugelspiel. Ziel ist es, möglichst viele Kugeln an einer kleinen Zielkugel (But, Petite, Bouchon, Cochonnet) zu platzieren.… …   Deutsch Wikipedia

  • Sport-Bund 1907 — Der Sport Bund 1907 war ein lokaler Fußballverband für Bonn und Umgebung. Der Sport Bund wurde vermutlich im Oktober 1907 gegründet. Ihm gehörten die Bonner Clubs FC Normannia, FC Britannia, FC Borussia, FC Hertha und BC, sowie FC Rhenania… …   Deutsch Wikipedia

  • Sport — Unter dem Begriff Sport werden verschiedene Bewegungs , Spiel und Wettkampfformen, die meist im Zusammenhang mit körperlichen Aktivitäten des Menschen stehen, zusammengefasst. Das Wort wurde im 19. Jahrhundert aus dem englischen „sport“ entlehnt …   Deutsch Wikipedia

  • Sport in Kanada — Der Sport in Kanada ist vielfältig und umfasst zahlreiche Winter und Sommersportarten. Eishockey – in Kanada schlicht als hockey bezeichnet – ist die mit Abstand beliebteste Sportart mit dem größten Erfolg im internationalen Vergleich.… …   Deutsch Wikipedia

  • Sport- und Außendienstbefreiung — Die Verwendungsfähigkeit von Soldaten für die verschiedenen Verwendungsreihen bzw. für besondere Verwendungen bei der Bundeswehr wird erstmals im Rahmen der Musterung bzw. bei der Annahmeprüfung für Bewerber als Soldat auf Zeit bestimmt. Neben… …   Deutsch Wikipedia

  • E-Sport — Ein Quake 4 Spiel beim Electronic Sports World Cup Der Begriff E Sport [ˈʔiːʃpɔʁt, ˈʔiːspɔʁt] (elektronischer Sport; weitere Schreibweisen im deutschsprachigen Raum sind eSport, e Sport, E Sports, eSports und e Sports) bezeic …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner Sport-Club — Berliner SC Voller Name Berliner Sport Club e. V. Gegründet 1895 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • E-sport — Ein Quake 4 Spiel beim Electronic Sports World Cup Der Begriff E Sport [ˈʔiːʃpɔʁt, ˈʔiːspɔʁt] (elektronischer Sport; weitere Schreibweisen im deutschsprachigen Raum sind eSport, e Sport, E Sports, eSports und e Sports) bezeichnet den Wettkampf im …   Deutsch Wikipedia

  • Golf (Sport) — Golfspieler in Schottland Golf ist eine Ballsportart mit jahrhundertealter Tradition. Es gilt, einen Ball mit möglichst wenigen Schlägen in ein Loch zu spielen, wobei verschiedene Golfschläger zum Einsatz kommen. Eine Golfrunde besteht in der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”