Augentropfen
Ciclosporin eye drops (in water).jpg

Als Augentropfen (Oculoguttae) bezeichnet man eine Darreichungsform von Arzneimitteln zur Anwendung am Auge. Durch das Eintropfen dieser wässrigen oder öligen Zubereitung in den Bindehautsack kann der enthaltene Arzneistoff lokal wirken. Typische Anwendungsgebiete für Augentropfen sind die Behandlung von Trockenheit und Reizungen des Auges, das Glaukom oder Bindehaut- (Konjunktivitis) und Hornhautentzündungen (Keratitis).

Nach Vorschrift des Europäischen Arzneibuchs (Ph. Eur.) sind Augentropfen immer steril herzustellen. Als apothekenpflichtiges Medikament dürfen diese in Deutschland nur in Apotheken abgegeben werden. Augentropfen sind entweder in Einmaldosisbehältnissen aus Kunststoff oder Augentropffläschchen aus speziellem Glas (Braunglas Glasart I) erhältlich. Neben der industriellen Herstellung können Augentropfen auch rezepturmäßig in der Apotheke nach Verordnung des Arztes hergestellt werden.

Um das Auge nicht zu reizen, sollten Augentropfen idealerweise einen physiologischen pH-Wert von 7,4 (Isohydrie) und einen dem Hornhautepithel entsprechenden osmotischen Druck (Isotonie) aufweisen. Jedoch sind viele Wirkstoffe unter diesen pH-Bedingungen nicht ausreichend chemisch stabil. Daher stellt man den pH-Wert der Augentropfen mit Säuren oder Laugen so ein, dass eine optimale Stabilität des Wirkstoffes erreicht wird, aber der pH-Wert noch im physiologisch verträglichen, euhydrischen Bereich liegt (ca. pH 7,3 bis 9,7). Nach dem Einbringen in das Auge wird der pH-Wert durch die Pufferwirkung der Tränenflüssigkeit auf den physiologischen pH-Wert angeglichen. Die Augentropfen dürfen in diesem Fall nicht selbst gepuffert sein, da die Pufferkapazität der in der Tränenflüssigkeit vorhandenen Eiweiß-/Phosphat- und Bicarbonatpuffer nur sehr gering ist. Isohydrische Augentropfen können jedoch gepuffert werden.

Konservierung

Man taking eyedrops.jpg

Konservierungsmittel sollten möglichst niemals in die Blutbahn gelangen, deshalb dürfen keine Konservierungsmittel bei verletztem oder operiertem Auge eingesetzt werden. Gängige Konservierungsmittel sind:

Siehe auch

Literatur

  • Kurt H. Bauer, Karl-Heinz Frömming, Claus Führer, Bernhardt C. Lippold: Lehrbuch der Pharmazeutischen Technologie. 8. Auflage. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Stuttgart 2006, ISBN 3-8047-2222-9.
  • Rudolf Voigt, Alfred Fahr: Pharmazeutische Technologie. 9. Auflage. Deutscher Apotheker Verlag, Stuttgart 2006, ISBN 3-7692-2649-6.
 Commons: Augentropfen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Augentropfen — akių lašai (tirpalas) statusas Aprobuotas sritis farmacinės formos apibrėžtis Lašinti į akis skirtas sterilus skystas vienadozis ar daugiadozis vandeninis ar aliejinis tirpalo preparatas. Daugiadozis preparatas tiekiamas talpyklėmis, iš kurių… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Augentropfen — Au|gen|trop|fen <Pl.>: tropfenweise anzuwendende Flüssigkeit zur Heilung erkrankter Augen. * * * Au|gen|trop|fen <Pl.>: tropfenweise anzuwendende Flüssigkeit zur Heilung erkrankter Augen …   Universal-Lexikon

  • Augentropfen — Augedroppe (der) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Augentropfen mit verlängerter Wirkungsdauer — akių lašai (pailginto atpalaidavimo) statusas Aprobuotas sritis farmacinės formos apibrėžtis Vartoti ant akių skirtas skystas sterilus vienadozis ar daugiadozis preparatas. Veiklioji medžiaga atsipalaiduoja per ilgą laiką. atitikmenys: angl. eye… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Augentropfen, Emulsion — akių lašai (emulsija) statusas Aprobuotas sritis farmacinės formos apibrėžtis Lašinti į akis skirtas skystas vienadozis ar daugiadozis sterilios emulsijos preparatas. Daugiadozis preparatas tiekiamas talpyklėmis, iš kurių lašus galima lašinti… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Lösungsmittel zur Herstellung von Augentropfen — akių lašų tirpiklis statusas Aprobuotas sritis farmacinės formos apibrėžtis Sterilus tirpiklis akių lašams ruošti dažniausiai iš liofilizuotų miltelių. atitikmenys: angl. eye drops, solvent for reconstitution vok. Lösungsmittel zur Herstellung… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung von Augentropfen — akių lašai (milteliai ir tirpiklis tirpalui) statusas Aprobuotas sritis farmacinės formos apibrėžtis Lašinti į akis skirtas preparatas, tiekiamas dviem talpyklėmis, kurių vienoje yra sterilūs milteliai, kitoje – sterilus tirpiklis. Akių lašai… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Liste der unentbehrlichen Arzneimittel der Weltgesundheitsorganisation — Die (Modell) Liste der unentbehrlichen Arzneimittel der Weltgesundheitsorganisation (WHO Model List of Essential Medicines) enthält Wirkstoffe, die als unentbehrliche Arzneimittel eingestuft werden. Mit diesen lassen sich die dringlichsten… …   Deutsch Wikipedia

  • Augenbindehautentzündung — Klassifikation nach ICD 10 H10 Konjunktivitis H16.2 Keratokonjunktivitis B87.2 Ophthalmomyiasis (Myiasis des Auge …   Deutsch Wikipedia

  • Bindehautentzündung — Klassifikation nach ICD 10 H10 Konjunktivitis H16.2 Keratokonjunktivitis B87.2 Ophthalmomyiasis (Myiasis des Auge …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”