August Pieper

August Pieper ist der Name folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • August Pieper (Architekt) — August Pieper (* 1844 in Hannover; † 29. April 1891 in Hamburg) war ein deutscher Architekt, der in Dresden, Köln und Hamburg arbeitete.[1] Er absolvierte seine Schulausbildung in Hamburg, studierte an der Polytechnischen Schule Hannover und an… …   Deutsch Wikipedia

  • August Pieper (Theologe) — Dr. August Pieper August Pieper (* 14. März 1866 in Eversberg (heute Stadtteil von Meschede); † 25. September 1942 in Paderborn) war ein deutscher Theologe und Verbandsvorsitzender des Volksvereins für das katholische Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Pieper — ist der Name folgender Personen: Annemarie Pieper (* 1941), deutsche Philosophin Antje Pieper (* 1969), deutsche Fernsehmoderatorin August Pieper (Architekt) (1844–1891), deutscher Architekt August Pieper (Theologe) (1866–1942), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Pieper — (Anthus Bechst.). Gattung der Sperlingsvögel aus der Familie der Stelzen (Motacillidae), lerchenähnliche Vögel mit schlankem Leib, geradem, pfriemenförmigem Schnabel, mittellangen Flügeln und Schwanz, schlankläufigen Füßen, schwachen Zehen, aber… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Franz August Otto Pieper — (June 27 1852 June 3 1931) was a Confessional Lutheran theologian; born at Carwitz (85 m. w. of Danzig), Pomerania and died in St. Louis, Missouri. [Jason Todd and Marvin Huggins, [http://chi.lcms.org/presidents/pres pieper.htm Franz August Otto… …   Wikipedia

  • Jost Pieper — (* 24. August 1972 im Sauerland) ist ein deutscher Schauspieler. Leben Schon als Schüler begann Jost Pieper mit der Schauspielerei. So inszenierte er mit zwei Freunden den Super 8 Film Im Schatten des Monsters, bei dem ein Kassettenrecorder die… …   Deutsch Wikipedia

  • Ronald Pieper — (* 21. März 1948; † 26. August 2007) war ein Schweizer Segelsportler. Pieper war 1972 Teilnehmer an den Olympischen Sommerspielen in München. Er belegte in der Soling Klasse den 20. Platz. 1987, 2001 und 2005 gewann er die Goldmedaille bei der… …   Deutsch Wikipedia

  • Cornelia Pieper — geb. Richter (* 4. Februar 1959 in Halle (Saale)) ist eine deutsche Politikerin. Sie war von 2001 bis 2005 Generalsekretärin und von 2005 bis 2011 stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP. Seit Oktober 2009 ist sie Staatsministerin beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Gudrun Pieper — im November 2009 Gudrun Pieper (* 4. Juli 1956 in Lüneburg) ist eine deutsche Politikerin (CDU). Sie ist seit 2008 Abgeordnete des Niedersächsischen Landtags. Leben Gudrun Pieper begann nach der Schule 1976 eine Ausbildung zur Erzieherin m …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Pieper — (* 27. August 1881 in Recklinghausen; † 15. November 1960 in Holzen) war ein deutscher Bergmann und Politiker (SPD; USPD). Leben und Wirken Nach dem Besuch der Volksschule arbeitete Pieper als Bergmann. Diesen Beruf übte er bis mindestens 1920 in …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”