Augusto Macedo

Augusto Macedo (* 1902 in Lissabon; † 17. Januar 1997 ebendort) war ein portugiesischer Taxifahrer, der in Lissabon lebte und ein „Original“ der Stadt war. Er gilt als der dienstälteste Taxifahrer aller Zeiten.

Leben

Augusto Macedo wurde 1904 in Lissabon geboren. Sein ganzes Berufsleben war er Taxifahrer. Von 1928 bis 1996 fuhr er beinahe 70 Jahre lang Taxi. Sein Markenzeichen war sein Dienstwagen, ein aus den 1920er Jahren stammendes Oldsmobile F-28 Cabriolet. Mit ihm legte er mehr als 2 Millionen Kilometer zurück und reparierte es die ganzen Jahre über selbst. Noch in den 1990er Jahren fuhr er damit durch Lissabon und unterhielt seine Fahrgäste aus einem nahezu unerschöpflichen Fundus an Geschichten und Anekdoten.

Zu den Prominenten, die er gefahren hat, gehören Fernando Pessoa, Pablo Picasso, die deutsche Photographin Leonore Mau, und der portugiesische Schriftsteller Vergílio Ferreira. Zahllose Touristen fuhren mit ihm und er wurde national wie international zu einem Symbol für Taxis und Taxifahrer aus einer anderen Epoche.

Der deutsche Regisseur Wolf Gaudlitz drehte 1996 den Dokumentarspielfilm Táxi Lisboa, der u. a. das Leben und den Alltag dieses Originals beschrieb. Im gleichen Jahr gab Augusto Macedo mit 93 Jahren das Taxifahren aus gesundheitlichen Gründen auf und starb am 17. Januar 1997, am Tag der Uraufführung des Films, in Lissabon.

In Lissabon ist mit der Rua Augusto Macedo eine Straße nach Augusto Macedo benannt. Sein Taxi ist während des Sommers in den Arkaden des Páteo da Galé am Praça do Comércio, im Winter in den Räumen der Stadtverwaltung, der Câmara Municipal de Lisboa, ausgestellt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Macedo — ist der Familienname folgender Personen: António Moniz de Macedo, portugiesischer Kolonialverwalter im 18. Jahrhundert Augusto Macedo (1902–1997), portugiesischer Taxifahrer Edir Macedo (* 1945), brasilianischer pfingstlicher Geistlicher Ignacio… …   Deutsch Wikipedia

  • Joaquim Macedo de Aguiar — Nacimiento 1854 Fallecimiento 1882 Nacionalidad portugués Campo médico, explorador y botánico …   Wikipedia Español

  • Liste der Biografien/Mac — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter von Lissabon — Die folgende Liste enthält in Lissabon geborene Persönlichkeiten, chronologisch aufgelistet nach dem Geburtsjahr. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis 1 In Lissabon geborene Persönlichkeiten 1.1 bis 1800 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Original (Person) — Das Berliner Original Heinrich Hoffmann Anfang der 1930er Jahre Ein oder das Original ist eine Person, die – meist durch subjektive, aber in einem unscharfen, allgemeineren Rahmen erfolgende Zuschreibung – durch unverwechselbares, zum Teil auch… …   Deutsch Wikipedia

  • literature — /lit euhr euh cheuhr, choor , li treuh /, n. 1. writings in which expression and form, in connection with ideas of permanent and universal interest, are characteristic or essential features, as poetry, novels, history, biography, and essays. 2.… …   Universalium

  • Liste der Gouverneure von Portugiesisch-Timor — 2:3 ? Generalgouverneur der Kolonie …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Osttimors — Flagge von Osttimor Die Lage Osttimors …   Deutsch Wikipedia

  • Clube de Regatas do Flamengo — Pour les articles homonymes, voir Flamengo. Infobox club sportif Flamengo …   Wikipédia en Français

  • Fórmula 3 Sudamericana — Un Dallara F301 en la carrera 2006 de Curitiba La Fórmula 3 Sudamericana es una competencia de Fórmula 3 organizada por la Confederación Deportiva Automovilística Sudamericana y disputada en América del Sur desde el año 1987. El campeonato… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”